ysamjo / tags / podcast

Tagged with “podcast” (16)

  1. neunetz.fm Der Tag 1: Spotify und Anchor.fm by neunetz FM Der Tag • A podcast on Anchor

    In der ersten Ausgabe, der Pilotepisode, der Testaufnahme, von neunetz.fm Der Tag geht es um die Übernahme von Anchor und Gimlet durch Spotify und was das für Spotify und für die Podcastwelt bedeuten wird.

    Links zum Thema:

    Plattformevolution: Wie Spotify macht, was Soundcloud nicht gelungen ist, und mit Gimlet und Anchor zum „YouTube für Audio“ wird

    Deep Dive Wissen #17: Wie funktioniert Werbung auf Spotify?

    Introducing Anchor Sponsorships, the podcast advertising platform for everyone

    Audio-First — Spotify

    Spotify — Spotify Technology S.A. Announces Financial Results for Fourth Quarter 2018

    The end of an era: Spotify buying Gimlet signals the start of something new in podcasting. Is that good or bad? » Nieman Journalism Lab

    Spotify is spending up to $500 million on podcast startups including Gimlet, Anchor - Recode

    Breaker

    https://anchor.fm/neunetzfm/episodes/neunetz-fm-Der-Tag-1-Spotify-und-Anchor-fm-e1seod

    —Huffduffed by ysamjo

  2. Newsies on Strike! The thrilling tale of New York newsboys fighting back - The Bowery Boys: New York City History

    PODCAST We’re in the mood for a good old-fashioned Gilded Age story so we’re bringing back one of our favorite Bowery

    http://www.boweryboyshistory.com/2016/12/newsies-strike-thrilling-tale-new-york-newsboys-fighting-back.html

    —Huffduffed by ysamjo

  3. The Truth About The FIRE Movement

    If you read any personal finance blogs or listen to any personal finance podcasts, you’ve probably heard of the FIRE movement. We set about finding the truth about the FIRE movement.

    https://www.listenmoneymatters.com/the-truth-about-the-fire-movement/

    —Huffduffed by ysamjo

  4. How to find the right customers for your software business | Build Your SaaS – running a startup in 2019

    There are different tiers of customers: B2C, B2B, B2Enterprise. Which is right for you?

    https://saas.transistor.fm/episodes/how-to-find-the-right-customers-for-your-software-business

    —Huffduffed by ysamjo

  5. What is design if not a way to tell a story (w/ Yasmine Evjen, Google) | Hacking UI

    It is our pleasure to present to you the inspiring Yasmine Evjen - Design Advocate at Google, a storyteller and (previously) a Co-host at Material Podcast - a

    http://hackingui.com/podcast/what-is-design-if-not-a-way-to-tell-a-story-w-yasmine-evjen-google/

    —Huffduffed by ysamjo

  6. CLICK TO PLAY

    Sarah Tavel is a General Partner at Benchmark, the firm with a portfolio including Twitter, Uber, Snapchat, eBay, WeWork and more revolutionary companies.

    http://www.thetwentyminutevc.com/sarahtavel2/

    download

    Tagged with podcast

    —Huffduffed by ysamjo

  7. Episode 30: Keine Spalierhosen an – FUMS

    Facebook Tweet WhatsApp Senden0GeteiltDas Wort Sommerpause existiert in unserem begrenzten Sprachschatz nicht und deshalb gibt es weiterhin die volle montägliche FUG-Dröhnung! Vom packenden Pokalfinale, dem vorläufigen WM-Kader und einigen kleinen Kuriositäten der Woche. Außerdem wie immer Grober UnFUG und der Spruch der Woche.FUMS UND GRÄTSCH, Freunde! FUSSBALLPODCAST! Verbales One Touch für eure zarten Lauschmuscheln. Das hat gerade noch gefehlt. Und genau deswegen machen wir’s ja. Jeden Montag zersägen Max Fritzsching und Michael Strohmaier das aktuelle Fußballgeschehen, fügen ihren Klecks Honigsenf hinzu und als wäre das nicht schon schlimm genug, küren sie auch noch den Spruch der Woche. Bisschen Kreisliga, paar Thurn-und-Taxis’sche O-Töne und ZACK, fertig ist der 6-Gänge-Ohrenschmaus.

    Jetzt FUMS & GRÄTSCH abonnieren.

    #Spotify | http://open.spotify.com/show/28aiM76Q5BoWDpA7Peguft?si=IkoqEBtnRLenl7eBggjUTw

    #Deezer | http://www.deezer.com/us/show/55233

    #iTunes | http://apple.co/2zUz1Am

    #Podigee | https://fumsgraetsch.podigee.io

    FUMS UND GRÄTSCH auf Facebook like

    https://fumsmagazin.de/podcast/episode-30-keine-spalierhosen-an/

    —Huffduffed by ysamjo

  8. WR780 Mit Harald Welzer in die Zukunft | WRINT: Wer redet ist nicht tot

    @Donngal

    Wenn man die Folgen einer (zumindest in Teilen) direkten Demokratie redlich abschätzen will, müsste man dorthin schauen, wo es eine solche gibt. Nach meinem subjektiven Eindruck sehe ich aber nicht, dass bspw die Schweiz in eine populistische Spielwiese für schafähnliche Gemüter verkommen wäre. Und das scheint mir doch eher ein Indiz dafür zu sein, wie falsch die Bedenkenträger voraussichtlich liegen.

    In der Sendung kam wohl das Argument, die Schweizer hätten ja schon ein paar hundert Jahre Erfahrung und deshalb könne man das nicht vergleichen. Nur, woher soll denn die Erfahrung kommen, wenn man es nicht einfach mal ausprobiert. Wir wären ja in der komfortablen Lage, eben von dieser schon vorhandenen Erfahrung zu profitieren und bräuchten mögliche Fehler nicht selber zu machen.

    Selbstverständlich ist es illusorisch, alles mit direkter Demokratie regeln zu wollen, wir sollten also vielleicht zutreffender von „mehr direkter Demokratie“ statt von „der direkten Demokratie“ sprechen.

    Natürlich gäbe es bei so einem System deutlich mehr Debatten, durchaus auch aufgeheiztere und vielleicht ist das der eigentliche Grund, warum man sich hierzulande so schwer tut.

    Schau dir die SPD an.

    Eben weil die Wähler NICHT dumm sind, laufen sie dieser neoliberalen Kasperletruppe seit Schröder/Müntefering in Scharen davon und wenn sich die Macht- und Postengeilheit einiger weniger Funktionäre in der SPD wieder einmal durchsetzt, dann wird sich der Weg in die politische Bedeutungslosigkeit weiter fortsetzen, mit der derzeitigen Führungsriege von mir aus gern auch unter die 5% Hürde. Den anderen Parteien wird es möglicherweise ähnlich ergehen.

    So weit, so vorhersehbar. Warum ist aber die Aufregung so groß?

    Eben weil es jetzt eine lebhafte Debatte gibt, die es in dieser Form in der SPD seit vielen Jahren nicht mehr gegeben hat!

    Das ist super, bitte mehr davon! Es wird spannend zu beobachten sein, wie das weitergeht.

    Ich persönlich finde ja die Idee einer parteiübergreifenden linken Sammelbewegung ganz interessant, wie sie Oskar Lafontaine angeregt hat und die imho nur mit einem großen Anteil direkter Mitbestimmung realisierbar wäre.

    Ich könnte mir dann auch gut vorstellen, dass so eine Bewegung, mit einem glaubhaften und realistischen Programm, vom Start weg erhebliche Wählermengen mobilisieren könnte. Und es wäre vielleicht die einzige Möglichkeit, dem derzeitigen Trend nach Rechts, der im Grunde nur die logische Fortsetzung des Neoliberalismus ist, ein wirksames Gegengewicht zu stellen. Das kann keine einzige Partei allein leisten, dafür müssen wir den Mut für völlig neue Wege haben.

    Mehr direkte Demokratie muss nicht, aber könnte dazu doch einen Beitrag leisten, findest du nicht?

    —Huffduffed by ysamjo

  9. Baidu’s COO, Qi Lu Discusses AI with Daniel Gross

    At our Global Growth Conference Daniel Gross interviewed Qi Lu about artificial intelligence.

    —Huffduffed by ysamjo

  10. This Could Be the End of Facebook | Vanity Fair

    “The damage done to organizations in crises isn’t the crisis itself—it’s how you handle the crisis,” Scott Galloway, author of the new book The Four: The Hidden D.N.A. of Amazon, Apple, Facebook, and Google, told me this week on the latest episode of the Inside the Hive podcast.

    —Huffduffed by ysamjo

Page 1 of 2Older