rudigermeyer / tags / darmstadt

Tagged with “darmstadt” (7)

  1. Listening – Comprehending – Composing. Aesthetic and analysis, Lecture: Clemens Gadenstätter

    Bedingungen des Hörens, des Verstehens, des Komponierens. Veränderung, Entwicklung, Handhabung dieser Bedingungen. Gestaltung, schwache Synästhesie, Erinnerung, ästhetische Zugänge, Analyse relevanter Stücke, Material, Kompositionstechniken. Hören, das Hören verstehen, Hören als Verstehen, Komponieren, was das Hören verstehen kann, Komponieren, was Verstehen durch Hören sein kann.

    https://voicerepublic.com/venues/lectures/talks/listening-comprehending-composing-aesthetic-and-analysis

    download

    Tagged with darmstadt

    —Huffduffed by rudigermeyer

  2. Harry Lehmann: Lecture

    Ausgelöst von der digitalen Revolution, ist die digitale Konzeptmusik zu einer gegenwärtigen Tendenz in der Neuen Musik geworden. In meinem Vortrag möchte ich daher sowohl die sozio-kulturellen Bedingungen dieser Entwicklung als auch den Einfluss der Konzeptmusik auf das System »Neue Musik« diskutieren. Es ist offensichtlich,dasss ich das Paradigma des Materialforschritts erschöpft hat.Vor diesem Hintergrund kann die Konzeptmusik als Katalysator einer gehaltsästheti- schen Wende gesehen werden — angeregt durch einen inneren Konflikt im Bereich der Neuen Musik: dem Ende des »neuen Materials«

    download

    Tagged with darmstadt

    —Huffduffed by rudigermeyer

  3. Composition Beyond Music / Music Beyond Composition

    Leute, die den Konzertsaal für ausreichend erachten, glauben auch, dass Musik in erster Linie das Klingende sei. Was ist aber mit der Architektur, in der die Musik ertönt, was ist mit den Geigenbauern, den Holzfällern, die jene Fichten schlagen und lagern, die für den Geigenkorpus benötigt werden, was ist mit den Druckern der Programmhefte, mit den Autoren der Kritiken und Anzeigen, den Kartenabrei- ßerinnen, den Schneidern, die ihre Röcke gefertigt haben, was ist mit den Steinmet- zen und Schmieden, die die Treppenhäuser erbaut haben, mit den Stukkateuren und Malern, die den Saal dekorierten? Und was ist mit den Polsterern auf deren Stühlen die Hintern derer sitzen, die glauben, dass Musik einzig das Klingende sei? https://voicerepublic.com/venues/lectures/talks/composition-beyond-music-music-beyond-composition

    download

    Tagged with darmstadt

    —Huffduffed by rudigermeyer