Wie sich unser Begriff von Privatsphäre verändert hat

Possibly related…

  1. Chaosradio 34 - Kryptographie und Privatsphäre

    Kryptographie und Privatsphäre Der Zugriff auf die Privatsphäre nimmt stetig zu: verschiedenste Gesetzesinitiativen haben in den letzten Monaten auf Abhörmöglichkeiten und das Verbot von Verschlüsselung gedrängt.

    Dem Stillschweigeabkommen des Bundestagswahlkampfs folgt nun eine neue Runde im Kampf um die Aufhebung von Grundrechten und den Eingriff in die Privatsphäre der Menschen.

    Auf den großen Verbündeten des Staates - der Wirtschaft - kann die Regierung dieses Mal nicht zählen: die Firmen setzen sich klar für den Erhalt der Verschlüsselungsfreiheit ein.

    Ohne starke Verschlüsselung ist eine Garantie der Persönlichkeitsrechte gar nicht mehr denkbar. Die geplanten Verbote entziehen uns die einzige Möglichkeit zur Wahrung einer Privatsphäre im Informationszeitalter.

    Chaosradio betrachtet die aktuelle Krypto-Technologie und entschlüsselt den aktuellen Stand der politischen Auseinandersetzung.

    —Huffduffed by Falsenegative

  2. Edward Snowden - Unterhaltung über Privatsphäre TEIL 2

    In diesem Mini-Video setzt sich die Unterhaltung über die Privatsphäre mit NSA-Whistleblower Edward Snowden, Pulitzer-Preis Gewinner Glenn Greenwald und den renommierten Linguisten Noam Chomsky, fort.

    • Warum sollte jede Form von Autorität, Herrschaft und Hierarchie zuerst als illegitim angenommen werden?
    • Wie lautet die Begriffsgeschichte der Privatsphäre in den USA und hat sie sich in unserer modernen Gesellschaft weiterentwickelt?
    • Ist die Privatsphäre ein menschliches Grundbedürfnis oder ein abstraktes Konzept?
    • Warum ist die Privatsphäre die Grundlage für alle anderen Menschenrechte wie Religionsfreiheit, die Freiheit der Presse, etc.?

    Diese Fragen und viele mehr werden im folgenden Video behandelt.

    ===
    Original video: https://www.youtube.com/watch?v=envzaTHVouU
    Downloaded by http://huffduff-video.snarfed.org/ on Sat, 18 Mar 2017 16:40:36 GMT Available for 30 days after download

    Tagged with news & politics

    —Huffduffed by LonelyLoon

  3. Snowden spricht über Privatsphäre und Transparenz zwischen Bürger und Staat - Teil 5

    Das folgende Video ist die deutsche Übersetzung und Synchronisierung des fünften Teils einer Veranstaltung mit dem Titel „Eine Unterhaltung über Privatsphäre“, die vom College of Social and Behavioral Sciences der University of Arizona organisiert worden ist. Dort waren Edward Snowden, Glenn Greenwald und Noam Chomsky zu Gast.

    In diesem Teil werden die folgenden Fragen besprochen:

    • Was bedeutet der Fall „FBI gegen Apple“ für unsere Privatsphäre und die Macht der Regierung?
    • Welche Ähnlichkeiten bestehen zwischen diesem Fall und George Orwells dystopischem Roman “1984”? Dient er uns als Warnung?
    • Wie sollten Konzepte wie Transparenz und Privatsphäre auf einzelne Bürger und Regierungen angewendet werden? Sollte es eine Balance geben oder muss eine Gruppe unweigerlich bevorzugt werden?
    • Was kann jeder selbst tun, um seine Privatsphäre online zu schützen?

    ===
    Original video: https://www.youtube.com/watch?v=hOTwdKfsxSY
    Downloaded by http://huffduff-video.snarfed.org/ on Sat, 18 Mar 2017 16:44:59 GMT Available for 30 days after download

    Tagged with news & politics

    —Huffduffed by LonelyLoon

  4. Interessieren sich die Menschen für Privatsphäre? mit Edward Snowden

    Am 25. März 2016 veranstaltete die University of Arizona das Event „Unterhaltung über Privatsphäre“ mit Edward Snowden, Noam Chomsky und Glenn Greenwald. Aufgrund der Bedeutung dieses Ereignisses für unsere Freiheit übersetzen wir die Veranstaltung sukzessive und sinngemäß ins Deutsche. Teil 3 setzt die Unterhaltung über Datenschutz und Privatsphäre zwischen NSA-Aufdecker Edward Snowden, Pulitzer-Preis Gewinner Glenn Greenwald und dem renommierten Linguisten und Politologen Noam Chomsky fort.

    Unter anderem geht es um diese wichtigen Fragen:

    • Kümmern sich die Menschen um Privatsphäre?
    • Hat die Technologie unseren Datenschutz verbessert oder beschädigt?
    • Welche Auswirkungen hatten die NSA-Enthüllungen auf die Gesellschaft?

    ===
    Original video: https://www.youtube.com/watch?v=NQTj2VFfjJk
    Downloaded by http://huffduff-video.snarfed.org/ on Sat, 18 Mar 2017 16:41:41 GMT Available for 30 days after download

    Tagged with news & politics

    —Huffduffed by LonelyLoon

  5. Dradio Breitband: Frank Rieger vs. Christian Heller : netzpolitik.org

    Ist Privatsphäre für überhaupt noch relevant? Darüber haben wir vor der Sendung gesprochen mit Frank Rieger, Sprecher des Chaos-Computer Clubs und Datenschützer der alten Schule – und mit dem jungen Publizisten Christian Heller, der jüngst mit einer steilen These aufgefallen ist: Schutz von Privatsphäre sei ein ähnlich absurdes Konstrukt wie der Schutz von geistigem Eigentum.

    —Huffduffed by korbinian

  6. RES126 Privatsphäreschützende Bonuskarten – Resonator

    Andy Rupp ist Nachwuchsgruppenleiter der Arbeitsgruppe „CyPhyCryp“ am Institut für theoretische Informatik des Karlsruher Instituts für Technologie und beschäftigt sich dort mit Kryptographie.

    Konkret arbeitet er an einem Bonuskartensystem, das mittels Zero-Knowledge/Proof-of-Knowledge die Privatsphäre schützt und dennoch alle Vorteile eines herkömmlichen Systems mitbringt.

    Download:

    mp3 (5 MB)    

    m4a (4 MB)    

    opus (3 MB)    

    Veröffentlicht am 19.01.2018

    Dauer: 10 Minuten

    Lizenz: CC-BY 4.0

    Mehr zum Thema:

    RES023 Das KIT

    Themen:  

    Kryptographie  

    IT  

    Daten  

    KIT  

    Diese Folge zitieren: Holger Klein/Helmholtz-Gemeinschaft: Resonator-Podcast: "RES126 Privatsphäreschützende Bonuskarten". 19.01.2018, https://resonator-podcast.de/2018/res126-privatsphaereschuetzende-bonuskarten/ (CC-BY 4.0)

    https://resonator-podcast.de/2018/res126-privatsphaereschuetzende-bonuskarten/

    —Huffduffed by jadeu

  7. Datenschutz - WhatsApp und die Privatsphäre | radioeins

    Privatsphäre ist wichtig. Gerade heute in unserer immer digitaler werdenden Welt. Einige persönliche Daten geben wir freiwillig preis, wie beispielsweise bei Instagram und Co. Es gibt aber auch Orte, von denen wir verlangen, dass sie sicher sind. Zum Beispiel bei WhatsApp, dem Nachrichtendienst von Facebook.

    https://www.radioeins.de/programm/sendungen/modo1619/_/whatsapp-und-die-privatsphaere.html

    —Huffduffed by markus2280

  8. Das digitale Zuhause schützen

    Das digitale Zuhause schützen Privatsphäre im Netz Am Mikrofon: Philip Banse Geheimdienste überwachen nahezu das komplette Internet. Wer sich im Netz ein Minimum an Privatsphäre sichern möchte, kann Emails und Chats verschlüsseln und signieren. Wer sich das technisch nicht zutraut, kann mit kleinen Einstellungen etwas tun: Bereits mit der Wahl der Suchmaschine verändert sich unsere Datenspur im Netz. Und wer das GPS im Smartphone zwischendurch mal abschaltet, schont zudem den Akku. Wie funktioniert anonymes Surfen, wie nutze ich verschlüsselte und dezentrale Dateitauschdienste: Philip Banse und seine Gäste geben Tipps für die Privatsphäre im Netz und beantworten Ihre Fragen.

    Hörerfragen und -erfahrungen sind wie immer willkommen.

    Die Nummer für das Hörertelefon lautet: 00 800 - 44 64 44 64 Die Nummer für das Faxgerät lautet: 00 800 - 44 64 44 65 Und die E-Mail-Adresse: marktplatz@dradio.de

    Huffduffed from http://www.dradio.de/dlf/sendungen/marktplatz/2171080/

    —Huffduffed by mnjl

  9. Friedrichs Show und Snowdens Beitrag - Über die jüngsten Entwicklungen in der | Kommentar | Deutschlandfunk

    Die Bürger der Bundesrepublik hätten gerne wieder, was sie unrechtmäßig verloren haben: ihre Privatsphäre. Dass Politiker wie Hans-Peter Friedrich dafür sorgen, scheint so unwahrscheinlich wie ein erfolgreicher Asylantrag des Whistleblowers Edward Snowdens in Deutschland, meint Falk Steiner.

    http://www.dradio.de/dlf/sendungen/kommentar/2176201/?utm

    —Huffduffed by openmedi