nmungard / Nils Mungard

There are no people in nmungard’s collective.

Huffduffed (51)

  1. #246: Wladimir Putin & Geopolitik - mit Hubert Seipel - Jung & Naiv

    Mit Hubert Seipel, Dokumentarfilmer, Journalist und Autor vom Buch „Putin – Innenansicht der Macht“, das gerade erschienen ist. Hubert kennt den russischen Präsidenten wie kein zweiter deutscher Journalist. Doch wer ist Wladimir Putin? Ist er böse und wirklich immer schuld? Was hat er gemacht bevor er Präsident wurde? Warum wurde Putin überhaupt Präsident? Was ist Geopolitik? Gab es den „Krieg gegen den Terror“ schon vorm 11. September? Wie war das damals in Georgien und Südossetien? Welche Rolle spielt Russland in der Ukraine? Welche Interessen hat Russland in Syrien? Ist Putin ein Diktator? Ist Putin homophob? Ist er religiös?

    —Huffduffed by nmungard

  2. Holger ruft an… wegen Mathias Döpfner

    Was muss eigentlich noch passieren, damit Döpfner geht?

    Im Podcast mit Holger Klein erzählt FT-Korrespondent Olaf Storbeck, warum es beim Springer-Vorstand trotz aller Enthüllungen „immer noch nicht knallt“, weshalb er sogar Verständnis dafür habe, dass Döpfner eine Verschwörung gegen sein Haus witterte und warum all das vermutlich keine strafrechtlichen Konsequenzen nach sich ziehen wird.

    —Huffduffed by nmungard

  3. Lex Fridman Podcast #247 – Jamie Metzl: Lab Leak Theory

    Jamie Metzl is an author specializing in topics of genetic engineering, biotechnology, and geopolitics.

    OUTLINE: Here’s the timestamps for the episode. On some podcast players you should be able to click the timestamp to jump to that time. (00:00) – Introduction (07:44) – Lab leak (1:06:18) – Gain-of-function research (1:15:49) – Anthony Fauci (1:25:31) – Francis Collins (1:30:13) – Joe Rogan, Brett Weinstein, and Sam Harris (2:00:10) – Xi Jinping (2:14:41) – Patient Zero (2:27:55) – WHO (2:51:45) – Government transparency (3:13:45) – Likelihood of a cover-up (3:15:34) – Future of reproduction (3:51:12) – Jon Stewart (3:56:31) – Joe Rogan and Sanjay Gupta (4:21:36) – Ultramarathons (4:31:38) – Chocolate (4:39:51) – One Shared World (4:54:54) – Hope for the future

    —Huffduffed by nmungard

  4. Das Coronavirus-Update #82 - Die Lage ist ernst

    Sendung: Das Coronavirus-Update von NDR Info | 30.03.2021 | 17:49 Uhr | von Schulmann, Beke 66 Min | Verfügbar bis 31.12.2099 Ein neuer Lockdown ist wohl nicht mehr zu verhindern. Und: Wie gefährlich sind die Varianten aus Brasilien und Indien?

    00:01:31 Neue Variante in Indien 00:08:21 Wie gefährlich ist die P1-Variante in Brasilien? 00:12:07 Müssen wir Varianten erwarten, die gegen Impfstoffe resistent sind? 00:17:25 Welche Maßnahmen sind in Deutschland jetzt sinnvoll? 00:28:25 Argumente der Wissenschaftsleugnung 00:48:35 Modellprojekte zu Lockerungen von Maßnahmen 00:59:38 Hilft ein Schnupfen gegen Covid-19?

    https://www.ndr.de/coronaupdate

    Die Manuskripte aller Folgen: https://www.ndr.de/nachrichten/info/podcastcoronavirus102.html

    Alle Fragen und Antworten zu Corona auf unserer FAQ-Seite: https://www.ndr.de/ratgeber/gesundheit/corona100.html

    Kein Tag vergeht ohne neue Nachrichten zum Coronavirus Sars-CoV-2. Längst haben wir uns an Maßnahmen wie Mundschutz, Abstand und Hygieneregeln gewöhnt. Und noch immer ist kein Ende der Pandemie in Sicht. In unserem wöchentlichen Podcast wollen wir verlässlich über neue Erkenntnisse der Forschung informieren. Wie steht es um einen Impfstoff? Wie entwickelt sich die Test-Strategie? Besteht Hoffnung auf ein Medikament? Die NDR Wissenschaftsredakteurin Korinna Hennig und Beke Schulmann aus der Wissenschaftsredaktion sprechen dazu im Wechsel mit Christian Drosten, Leiter der Virologie in der Berliner Charité, und mit Sandra Ciesek, Leiterin des Instituts für Medizinische Virologie am Universitätsklinikum Frankfurt. Dabei soll es nicht um Panikmache gehen - sondern ganz im Gegenteil: Der Podcast "Coronavirus-Update" will informieren, einordnen und Hintergründe liefern.

    Wer eine Frage für die Podcast-Interviews mit Christian Drosten und Sandra Ciesek hat, kann diese gerne per Mail schicken an: meinefrage@ndr.de

    —Huffduffed by nmungard

  5. Jung & Naiv #497 - Virologin Melanie Brinkmann #NoCovid

    Wir sind zu Gast am Braunschweiger Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung und treffen Melanie Brinkmann. Melanie ist Virologin sowie Professorin an der Technischen Universität, Beiratsmitglied der “Gesellschaft für Virologie” und berät, neben anderen Virolog*innen, Kanzlerin Merkel. Sie plädiert für “No Covid” und damit einen Strategiewechsel in der Pandemiebekämpfung.

    Mit Melanie geht’s zunächst kurz um ihre Forschung am Helmholtz-Zentrum: Woran wird aktuell genau geforscht? Wofür braucht es “Drittmittel”? Was hat es mit den Mutanten auf sich? Was ist der Unterschied zwischen einer Virus-Variante und einer -Mutation? Weshalb mutiert der Coronavirus überhaupt? Melanie erklärt, wieso Mutationen bisher in Südafrika, Großbritannien und Brasilien aufgetreten sind.

    Wir sprechen über die Impfstoffentwicklung und welche Probleme die Mutanten auslösen können: Warum kann es passieren, dass ein Impfstoff gegen eine neue Variante wirkungslos ist? Wieso gibt es noch gar keinen Impfstoff für Kinder und Jugendliche?

    Melanie erklärt ihren Strategiewechsel: Weshalb hat sie monatelang angenommen, dass die deutsche Strategie der Schadensminimierung Erfolg haben kann? Was spricht gegen die alte Strategie? Was spricht nun für “No Covid” und was bedeutet das konkret? Wie würde zB ein Landkreis zur “grünen Zone” werden? Sind null Neuinfektionen nicht illusorisch? Und wieso sollten wir es trotzdem probieren? Klar, Deutschland ist keine Insel, aber warum sollten wir dem australischen Modell dennoch folgen? Und wieso am besten gleich europäisch? Wie unterscheidet sich die “No Covid”- Strategie von “ZeroCovid”?

    Außerdem geht’s mit Melanie über ihre Erfahrungen bei der Beratung der Spitzenpolitik, Frisuren und Masken.

    Das und vieles, vieles mehr in Folge 497 – wir haben sie am 29. Januar 2021 im Braunschweiger Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung aufgezeichnet.

    —Huffduffed by nmungard

  6. Jung & Naiv #503 - Dirk Brockmann

    Zu Gast im Studio: Dirk Brockmann, Physiker und Experte für epidemiologische Modellierung von Infektionskrankheiten von der Humboldt-Universität Berlin sowie dem Robert-Koch-Institut. Wir sprechen über seine Arbeit, sein entdecktes "Naturgesetz" bei menschlicher Mobilität, den Pandemieverlauf uvm. + eure naiven Fragen am Ende! Dirk auf Twitter https://twitter.com/dirkbrockmann

    —Huffduffed by nmungard

Page 1 of 6Older