miq / Friedrich Lembenfel

There are no people in miq’s collective.

Huffduffed (142)

  1. Brauchen wir mehr Linkspopulismus? mit Wolfgang M. Schmitt

    Dieses Video ist eine Aufzeichnung des Vortrags "Brauchen wir mehr Linkspopulismus" den der Filmkritiker Wolfgang M. Schmitt 04.06.2020 auf Zoom hielt. Filma…

    ===
    Original video: https://www.youtube.com/watch?v=136kBL2azQM&fbclid=IwAR2ECpNhx8BPlkPq4lF4Fl5amU2djorsmG_8mxKxAVHeDjvNUUKKPGw-BeY
    Downloaded by http://huffduff-video.snarfed.org/ on Sun Jul 12 20:23:42 2020 Available for 30 days after download

    download

    Tagged with education

    —Huffduffed by miq

  2. Lange Nacht über Wolfgang Welt

    —Huffduffed by miq

  3. Der Intellektuelle als Grenzgänger | Kuwifunk

    Philosophie des Schlagers oder: Der Intellektuelle als Grenzgänger Intellektuelle gehören seit jeher zu den Grenzgängern unserer Gesellschaft. Von ihnen wird der Spagat verlangt, der Gesellschaft den Spiegel vorzuhalten, ohne aber von ihr abgestoßen zu werden. Wolfgang M. Schmitt, Autor, Kritiker und Filmexperte, wagt sich als mediale Figur immer wieder an die Grenzbereiche unseres Leben: Nichts…

    https://kuwifunk.wordpress.com/2020/06/25/der-intellektuelle-als-grenzgaenger/

    —Huffduffed by miq

  4. Katrin Gottschalk und Klaus Theweleit

    Foto Klaus Theweleit © privat | Kathrin Gottschalk © Stefanie Kulisch

    Mit seinem Buch Männerphantasien (MSB 2019), vom Matthes & Seitz Verlag vier Jahrzehnte nach Erscheinen neu

    aufgelegt, hätte Klaus Theweleit eigentlich im März bei uns zu Gast sein sollen. (Die Live-Veranstaltung soll weiterhin im Herbst nachgeholt werden!) Das 1977 erstmals erschienene Buch gilt als Gründungstext

    der Männer- und Meilenstein der Gewaltforschung, als bahnbrechende

    Analyse über Männlichkeit und Faschismus. 

    Im Krisengespräch mit Katrin Gottschalk (taz, zuvor Missy Magazine) befragen wir ihn zu häuslicher Gewalt, Kriegsrhetorik und dem Rückfall in alte Gender-Rollen durch Corona. Hat diese Krise ein Geschlecht? Was macht sie mit den Geschlechtern?

     

    Zur Reihe »Göttinger Krisengespräche«:

    Krisen legen die fundamentalen Realitäten einer Gesellschaft offen.

    Wer

    hat mehr, wer hat weniger? Was ist den Leuten viel wert, worauf

    kann

    man verzichten, worauf nur sehr schwer? Was hoffen wir, was

    fürchten

    wir am meisten? Wie wollen wir arbeiten, wie wollen weiterhin

    leben? Mit

    wem? Und auf wessen Kosten?

    In so vielen Lebensbereichen, so hat man den Eindruck, ist jetzt,

    mitten

    in der Corona-Krise, genau der Zeitpunkt, um vieles nochmal ganz

    neu zu

    denken, womöglich neu zu entscheiden. Viele existenzielle

    gesellschaftliche Fragen drängen sich momentan viel stärker auf, wollen

    und müssen neu diskutiert werden. Und genau das soll hier in diesem

    Podcast, den »Göttinger Krisengesprächen«, passieren.

    In Kooperation mit dem StadtRadio Göttingen.

    https://www.literarisches-zentrum-goettingen.de/programm/2020-1/hauptprogramm/katrin-gottschalk-und-klaus-theweleit-1/

    —Huffduffed by miq

  5. Lange Nacht über Wolfram Siebecks Gourmetreisen

    Für seine bissigen Verrisse wurde er geliebt und gehasst: der Restaurantkritiker Wolfram Siebeck. In den 80er-Jahren sprach er Kritiken und Reisekommentare direkt auf Kassette – als Basis für seine Texte. Einige der Aufnahmen präsentieren wir hier.

    https://www.deutschlandfunkkultur.de/lange-nacht-ueber-wolfram-siebecks-gourmetreisen-am.1024.de.html?dram:article_id=476986

    —Huffduffed by miq

  6. Megaloh trifft auf AfD-Aussteigerin Franziska Schreiber | GRENZGÄNGER - Episode 5

    ➡️ Blinkist ist eine App, die es möglich macht, den wesentlichen Inhalt von Sachbüchern in 15 Minuten aufzunehmen. Für unsere Zuschauer gibt es dafür exklusiv einen Rabatt von 20% auf das Jahresabo: http://www.blinkist.de/grenzgaenger Das Abo könnt ihr vorab 7 Tage kostenlos testen!

    In der fünften Folge besuchen wir den Rapper Megaloh in seinem Berliner Studio sprechen über Armut, Rassismus, sein schwarzes Erbe, die Ausbeutung Nigerias und die Konsumkultur.

    Dann betritt ein Überraschungsgast das Set… Sie wuchs in einem politisch linken Elternhaus auf und machte 2008 ihr Abitur. Sie brach ein Studium der Rechtswissenschaften ab, um an einer Fernuniversität Politikwissenschaften zu studieren. 2013 trat sie in die Alternative für Deutschland (AfD) ein und wurde ein Jahr später Vorsitzende und Sprecherin der Jungen Alternative (JA) in Sachsen. 2017 wurde sie schließlich Mitglied des Bundesvorstands. Damit gehörte sie zum Team um Frauke Petry. Als der nationalistische, rechtsradikale Flügel nach einem langen innerparteilichen Machtkampf die Partei an sich riss, verließ sie wenige Monate später, zehn Tage vor der Bundestagswahl, die AfD. Unmittelbar nach ihrem Austritt postete sie einen Wahlaufruf auf Facebook. 2018 veröffentlichte sie das Buch “Inside AfD: Der Bericht einer Aussteiger…

    ===
    Original video: https://www.youtube.com/watch?v=vAskz9s3rJQ&feature=youtu.be
    Downloaded by http://huffduff-video.snarfed.org/ on Sat Jun 6 19:35:16 2020 Available for 30 days after download

    —Huffduffed by miq

  7. Audio: Krise, Ken und Konspiration | anti-capitalism revisited

    Über Verschwörungstheorien am Beispiel der Corona-Pandemie

    Vortrag von Laura-Lusie Hammel

    gehalten am 28. Mai 2020

    Von 9/11 über die Fluchtkrise bis Corona: Tritt ein Ereignis von außergewöhnlicher Bedeutung ein, sind auch Verschwörungstheorien nicht weit. Sie bieten eine triviale Erklärung an, präsentieren einen Schuldigen und legen nahe, dass das vermeintliche Problem mit der Beseitigung des Sündenbocks zu lösen sei. Ein allzu simples Muster, das doch eigentlich allen auffallen sollte. Doch warum glauben so viele Menschen an Verschwörungstheorien, wie sind sie aufgebaut und was macht ihre Faszination aus?

    Im Vortrag wird der Stand der politikwissenschaftlichen Forschung zum Thema zusammengefasst. Es wird nachgezeichnet, wie Verschwörungstheorien funktionieren, woher sie kommen und wie das Internet sie verändert. Es wird zugleich gezeigt wo auch viele Kritikeri*innen von Verschwörungsthoerien falsch liegen, welche Bedeutung sie für den Zustand unserer Demokratie haben und was man gegen sie tun kann. Laura-Luise Hammel ist Politikwissenschaftlerin, promoviert derzeit an der Uni Tübingen und forscht seit mehreren Jahren zum Thema Verschwörungstheorien.

    Download Artikel als PDF

    http://emafrie.de/audio-krise-ken-und-konspiration/

    —Huffduffed by miq

  8. Endlich mal erklärt - Warum werden so viele Gebäude aus den 70ern abgerissen?

    Der Bauboom der 1970er war gewaltig. Heute trifft die Gebäude von damals immer öfter die Abrissbirne. Besonders die Freunde des klobigen Beton-Brutalismus beklagen die Zerstörung. Zudem spricht auch der Umweltschutz für den Erhalt der mittlerweile historischen Bauten.

    https://www.deutschlandfunk.de/endlich-mal-erklaert-warum-werden-so-viele-gebaeude-aus-den.691.de.html?dram%3Aarticle_id=476058&fbclid=IwAR2UHdhxdpK3UYOdwKdxC7f8b_GfQxr1qDVX63ADmLA8fA3xl8xQScgLoI8

    —Huffduffed by miq

  9. Travis Bickle und wir: TAXI DRIVER - Kritik & Analyse

    Dieser Film ist vielen noch immer ein Dorn im Auge. Wird hier etwa Gewalt verherrlicht? Ist der Protagonist einer, der Hass auf Minderheiten schürt? Oder ist er schlichtweg verrückt? Und vertritt der Film etwa dieselbe Position wie seine Hauptfigur? Kurzum: „Taxi Driver“ von Martin Scorsese polarisiert bis heute. Noch schlimmer als die Bedenkenträger sind selbstverständlich jene, die Travis Bickle (Robert De Niro) gern helfen würden – die Ideologie dahinter lautet: Klar, Travis hat einige Probleme, aber ein paar Experten und Therapeuten könnten diese zum Verschwinden bringen. Verschwinden soll so aber auch gleich die radikale Kritik, die totale Verneinung, die Travis artikuliert und die ihn nicht zuletzt mit dem Philosophen Theodor W. Adorno verbindet. Gegenwärtig zeigt sich mehr denn je, dass wir dieses Meisterwerk aus der Ära des New Hollywood nicht einfach so hinter uns lassen können. Mehr dazu von Wolfgang M. Schmitt im Video!

    Sie können DIE FILMANALYSE finanziell unterstützen - vielen Dank! Wolfgang M. Schmitt Betreff: DIE FILMANALYSE IBAN: DE29 5745 0120 0130 7858 43 BIC: MALADE51NWD PayPal: http://www.paypal.me/filmanalyse

    In WOHLSTAND FÜR ALLE sprechen Ole Nymoen und ich über die aktuelle Krise und ein mögliches Ende des Neoliberalismus: https://wohlstandfueralle.podigee.io/

    ===
    Original video: https://www.youtube.com/watch?v=o8uvfNa6ixo&d=n&app=desktop
    Downloaded by http://huffduff-video.snarfed.org/ on Thu Mar 19 14:47:44 2020 Available for 30 days after download

    —Huffduffed by miq

  10. Digitale Uni: E-Learning | Wissen | SWR2 | SWR

    Lernvideos, virtuelle Chatrooms und Online-Selbststudium – es wird viel experimentiert bei der digitalen Hochschullehre. Ausgewogene Konzepte gibt es kaum.

    https://www.swr.de/swr2/wissen/die-digitale-hochschule-wieviel-e-learning-darf-es-sein-swr2-wissen-2020-03-14-100.html

    —Huffduffed by miq

Page 1 of 15Older