Der Kommentar von Sabine Rennefanz - Solidarisches Energiesparen: Ist Deutschland da zu zögerlich? | radioeins

Es muss Energie gespart werden, damit man in Deutschland vorbereitet ist, falls Russlands Präsident Wladimir Putin komplett den Gashahn zudreht. Die Spanier zum Beispiel sparen jetzt drastisch Energie – und zwar per Gesetz aus Solidarität mit Europa. Und was macht Deutschland? Wir müssen um Strom und Gas bangen im kommenden Winter und sind auf Hilfe anderer Europäer angewiesen. Doch beim Energiesparen passiert bisher außer Appellen und Vorschlägen eher wenig.

https://www.radioeins.de/programm/sendungen/der_schoene_morgen/kommentar/142675.html