Corona-Pandemie - Konzept für die Rückkehr von Zuschauer*innen in Sport und Kultur | radioeins

Possibly related…

  1. FES-Studie - Berliner Politik ist Männersache | radioeins

    In den deutschen Parlamenten sind immer weniger Frauen vertreten. Auch im Berliner Abgeordnetenhaus liegt ihr Anteil nur bei 33 Prozent, heißt es in einer Studie der SPD-nahen Friedrich-Ebert-Stiftung (FES). Das bedeute, dass derzeit alle politischen Entscheidungen für Berlin von doppelt so vielen Männern wie Frauen getroffen werden, sagte die Herausgeberin der Studie, Nora Langenbacher.

    https://www.radioeins.de/programm/sendungen/modo1619/_/berliner-politik-ist-maennersache.html

    —Huffduffed by markus2280

  2. FG053 Energiewende - Der steinige Weg zu einer nachhaltigen Energieversorgung

    siehe: https://forschergeist.de/podcast/fg053-energiewende/

    Volker Quaschning ist Professor für das Fachgebiet Regenerative Energiesysteme an der Hochschule für Technik und Wirtschaft HTW Berlin. Mit ihm sprechen wir in dieser Episode über die Frage, wie wir von der Nutzung von fossilen Energieträgern sowie der Kernenergie zu einer nachhaltigen Energieversorgung mittels erneuerbarer Energien gelangen können. Diese sogenannte Energiewende ist seit vielen Jahren im der Diskussion von Medien, Wissenschaft und Politik. Aber was haben wir denn schon erreicht? Und welcher Weg liegt da noch vor uns?

    Wir analysieren mit Volker Quaschning die drei Sektoren Strom, Wärme und Mobilität und klopfen sie darauf ab, welches Innovationspotenzial sie besitzen, um die ehrgeizigen Klimaziele von Paris erreichen zu können. Letztlich, so macht Volker Quaschning deutlich, hakt vieles bei der Energiewende noch an der Zaghaftigkeit der Politik. Dringende Empfehlungen aus der Wissenschaft werden als „nicht durchsetzbar“ zurückgewiesen. Und so befindet sich die Wissenschaft in der misslichen Lage, an entscheidender Stelle nicht gehört zu werden, obwohl die Zeit drängt.

    —Huffduffed by ekorn

  3. Ständig Schmerzen wenig Pausen - Fußballer nehmen Schmerzmittel weil sie leicht | Sport | Deutschlandfunk

    Eine bisher noch nicht veröffentlichte Studie der FIFA hat untersucht, warum Fußballer so viele Schmerzmittel nehmen. Sie kommt zu dem Schluss, dass ihnen der Missbrauch extrem leicht gemacht wird. Und: Sie nehmen die Medikamente, um ihre Leistung zu verbessern.

    http://www.dradio.de/dlf/sendungen/sport/1793251/

    —Huffduffed by jan666

  4. »Die Armen werden ärmer - Versagt die Politik?« herunterladen

    Die Bundesregierung hat den vierten Armuts- und Reichtumsbericht vorgelegt. Das Ergebnis überrascht nicht: Die Deutschen werden immer reicher, aber das Vermögen ist ungleich…

    http://detektor.fm/politik/die-armen-werden-aermer-versagt-die-politik/

    —Huffduffed by nebuchad

  5. Studie - Deutsche haben mehr Angst vor Trump als vor Corona | radioeins

    Die Deutschen haben einer Umfrage zufolge weit mehr Angst vor der Politik des US-Präsidenten Donald Trump als vor dem Coronavirus. Die Sorge, "dass die Politik von Donald Trump die Welt gefährlicher macht", sei 2020 die größte Angst der Bundesbürger, während die Sorge vor einer Corona-Infektion nicht einmal unter den zehn größten Ängsten der Deutschen rangiere. Das zeigt die Studie "Die Ängste der Deutschen 2020", die jährlich von der R+V-Versicherung in Auftrag gegeben wird.

    https://www.radioeins.de/programm/sendungen/modo1619/_/angst-studie-trump-corona.html

    —Huffduffed by markus2280