Kommentar von Sabine Rennefanz - 15-Kilometer-Radius: “Das ist Blödsinn” | radioeins

Possibly related…

  1. Kommentar von Sabine Rennefanz - Verschärfter Lockdown: Bewegungsradius in Hotspots wird eingeschränkt | radioeins

    Die Infektionszahlen sind immer noch zu hoch, daher werden die Corona-Maßnahmen verlängert und verschärft. In sogenannten Hotspots sollen deshalb die Ausgangsbeschränkungen verschärft werden. Heißt: Wer dort lebt, soll sich nur noch maximal 15 Kilometer um den eigenen Wohnsitz herum bewegen dürfen. Wer weiter weg will, braucht einen triftigen Grund.

    https://www.radioeins.de/programm/sendungen/der_schoene_morgen/kommentar/sabine-rennefanz.html

    —Huffduffed by markus2280

  2. Großbritannien - Kampf gegen Coronavirus: Too little, too late?

    Die konservative Regierung Großbritanniens hat nur zögerlich auf das Coronavirus reagiert. Inzwischen steht das öffentliche Leben im Land weitgehend still, aber die Fallzahlen steigen weiter. Und das nationale Gesundheitssystem steht kurz vor dem Zusammenbruch.

    https://www.deutschlandfunk.de/grossbritannien-kampf-gegen-coronavirus-too-little-too-late.724.de.html?dram:article_id=474692

    —Huffduffed by markus2280

  3. Zuschauer im Fußballstadion - Union Berlin mit neuem Vorstoß

    Die Gesundheitsminister der Länder und Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) haben das DFL-Konzept zur Rückkehr von Fans in die Stadien abgelehnt: Die Infektionszahlen in Deutschland steigen. Union Berlin plant trotz allem ein Vorbereitungsspiel mit Zuschauern. Diese sollen vorher getestet werden.

    https://www.deutschlandfunk.de/zuschauer-im-fussballstadion-union-berlin-mit-neuem-vorstoss.890.de.html?dram:article_id=482602

    —Huffduffed by markus2280

  4. hr2 Der Tag - Lauschen, Sammeln, Speichern - der Daten-GAU

    Dauer: 53:11 min. Autor: Redaktion Der Tag Datum: 20.04.2012 Beschreibung: Es gibt Streit in der Bundesregierung. Mal wieder. Es geht um unsere Daten. Mal wieder. Der Innenminister kämpft gegen die Justizministerin. Wie immer. Und wenn er sich schließlich gegen sie durchgesetzt haben wird, wie schon mal, dann wird sie zurücktreten. Nein, das wird sie nicht nochmal tun. Aber vielleicht vors Bundesverfassungsgericht ziehen. Das hat sie auch schon mal getan. Und das oberste deutsche Gericht hat die Vorratsdatenspeicherung verboten. Das könnte es noch einmal tun. Und es wird wieder nichts helfen. Denn Datenschutz ist wie eine Tempo-30-Beschränkung auf einer sechsspurigen Autobahn. Hat ein Datenschützer schon im vergangenen Jahrhundert gesagt. Und wir rasen weiter und haben uns längst selbst überholt.

    download

    Tagged with hr2 der tag

    —Huffduffed by CruelChris

  5. Corona-Strategie für Herbst und Winter - Steigende Corona-Infektionszahlen - veränderte Schutzmaßnahmen? | radioeins

    In einer Videoschaltkonferenz tauscht sich Bundeskanzlerin Angela Merkel seit dem Nachmittag mit den Ministerpräsident*innen der Länder erneut über die Corona-Lage aus. Angesichts steigender Infektionszahlen dürfte es um die Frage gehen, ob die geltenden Schutzmaßnahmen angepasst werden müssen. Lockerungen sind nicht zu erwarten –- eher Verschärfungen.

    https://www.radioeins.de/programm/sendungen/modo1619/_/steigende-corona-infektionszahlen-veraenderte-schutzmassnahmen.html

    —Huffduffed by markus2280

  6. Kommentar von Lorenz Maroldt - Berlin erwägt Einschränkung für Ausländer bei Immobilienkauf | radioeins

    Die Preise für Immobilien in Berlin steigen ungebremst. Großinvestoren kaufen sich glücklich. In keiner anderen deutschen Stadt sind die Preise so explodiert wie an der Spree. Berlin ist heute doppelt so teuer wie vor zehn Jahren.

    Der Regierende Bürgermeister Michael Müller von der SPD prüft weitgehende Maßnahmen, um die Wohnungsnot zu bekämpfen. Auf Sympathie stößt bei ihm insbesondere das Vorgehen Neuseelands: Dort wird ausländischen Interessenten der Kauf bestimmter Immobilien verboten. Im Gespräch mit der Frankfurter Allgemeinen Zeitung sagte Müller: „Wir überlegen das auch.“

    Können Kaufverbote den Berliner Wohnungsmarkt retten? Ein Kommentar von Lorenz Maroldt, Chefredakteur des Tagesspiegels…

    https://www.radioeins.de/programm/sendungen/der_schoene_morgen/kommentar/lorenz_maroldt.html

    —Huffduffed by markus2280

  7. Spanien - Anstieg an Corona-Fällen auf dem spanischen Festland | radioeins

    In einigen Teilen Spaniens gelten wieder strenge Corona-Beschränkungen, weil die Infektionszahlen wieder hoch gehen. In Katalonien wurden erneut Diskos und Konzertsäle geschlossen. Bars und Restaurants müssen um Mitternacht ihren Betrieb einstellen.

    https://www.radioeins.de/programm/sendungen/modo1619/_/anstieg-an-corona-faellen-auf-dem-spanischen-festland.html

    —Huffduffed by markus2280