Geschichte im Ersten - Das Wikipedia Versprechen | radioeins

Possibly related…

  1. KenFM im Gespräch mit: Markus Fiedler (Die dunkle Seite der Wikipedia)

    Seit 2014 wird der Brockhaus, eines der renommiertesten Enzyklopädien der Welt, nicht mehr überarbeitet herausgegeben, also auf Papier gedruckt. Viele werden das gar nicht mitbekommen, denn sie informieren sich längst bei der Konkurrenz: Wikipedia, der größten Online-Enzyklopädie der Welt. Das revolutionäre an Wikipedia gegenüber dem Brockhaus ist die Art und Weise, wie Informationen gesammelt und archiviert werden. Die Datenbank der Wikipedia basiert auf der Schwarmintelligenz. Jeder kann einen Artikel anlegen, redigieren oder ergänzen. Damit man sich auf das Wissen von Wikipedia verlassen kann, existiert hinter der Datenbank ein Korrektiv, das Änderungen sämtlicher Nutzer vor der Freischaltung überprüft. Sinn und Zweck dieser Struktur hinter Wikipedia ist, dass die Datenbank neutral und wissenschaftlich korrekt bleibt. Nur ist sie das wirklich?

    In naturwissenschaftlichen Bereichen lautet die Antwort eindeutig ja. Hier ist Wikipedia durchaus eine Quelle, die als vorbildlich bezeichnet werden kann. Geht es allerdings um aktuelles Zeitgeschehen oder Personen, die sich mit aktuellem Zeitgeschehen auseinandersetzen, wird Wikipedia immer dann parteiisch, wenn Artikel, die sich zum Beispiel mit Terrorismus beschäftigen, vom Mainstream abweichen. Immer, wenn eine wissenschaftliche Arbeit in der Analyse einem US-amerikanischem Weltbild zuwider läuft, wird ausschließlich…

    ===
    Original video: https://www.youtube.com/watch?v=4X-3-AwqkLQ
    Downloaded by http://huffduff-video.snarfed.org/

    Tagged with news & politics

    —Huffduffed by LonelyLoon

  2. KenFM zeigt: Die dunkle Seite der Wikipedia

    Die dunkle Seite der Wikipedia. Ein Film von Markus Fiedler und Frank-Michael Speer

    Seit 2014 wird der Brockhaus, eines der renommiertesten Enzyklopädien der Welt, nicht mehr überarbeitet herausgegeben, also auf Papier gedruckt. Viele werden das gar nicht mitbekommen, denn sie informieren sich längst bei der Konkurrenz: Wikipedia, der größten Online-Enzyklopädie der Welt. Das revolutionäre an Wikipedia gegenüber dem Brockhaus ist die Art und Weise, wie Informationen gesammelt und archiviert werden. Die Datenbank der Wikipedia basiert auf der Schwarmintelligenz. Jeder kann einen Artikel anlegen, redigieren oder ergänzen. Damit man sich auf das Wissen von Wikipedia verlassen kann, existiert hinter der Datenbank ein Korrektiv, das Änderungen sämtlicher Nutzer vor der Freischaltung überprüft. Sinn und Zweck dieser Struktur hinter Wikipedia ist, dass die Datenbank neutral und wissenschaftlich korrekt bleibt. Nur ist sie das wirklich?

    In naturwissenschaftlichen Bereichen lautet die Antwort eindeutig ja. Hier ist Wikipedia durchaus eine Quelle, die als vorbildlich bezeichnet werden kann. Geht es allerdings um aktuelles Zeitgeschehen oder Personen, die sich mit aktuellem Zeitgeschehen auseinandersetzen, wird Wikipedia immer dann parteiisch, wenn Artikel, die sich zum Beispiel mit Terrorismus beschäftigen, vom Mainstream abweichen. Immer, wenn eine wissenschaftliche Arbe…

    ===
    Original video: https://www.youtube.com/watch?v=wHfiCX_YdgA
    Downloaded by http://huffduff-video.snarfed.org/

    Tagged with news & politics

    —Huffduffed by LonelyLoon

  3. Weltwirtschaftskrise - Wie sie beginnt

    ✘ Werbung: https://www.Whisky.de/shop/

    Laufen wir wirklich in eine neue Weltwirtschaftskrise hinein? Die aktuelle Schließung aller Geschäfte und Restaurants wird eine massive Anzahl an Pleiten und Kurzarbeit verursachen. Das wird unsere aktuelle Rezession weiter beschleunigen. Es sieht wirklich nicht gut aus. Währenddessen versucht die EZB mit meinem Mammut-Ankaufprogramm von Staatsanleihen die Schuldenstaaten zu retten. Die Börsen in Europa haben massiv reagiert und zeigen Verluste von 35 bis 40%. Wo das Ende des Absturzes erreicht sein wird?

    Die rot-grüne CDU ► https://youtu.be/tFCCrdZ9VDM

    ===
    Original video: https://www.youtube.com/watch?v=aUbqNjWWrOo
    Downloaded by http://huffduff-video.snarfed.org/ on Sat Mar 21 23:42:45 2020 Available for 30 days after download

    Tagged with education

    —Huffduffed by mcread

  4. “Die Wikipedia: Das mächtigste Medium Deutschlands” – Dirk Pohlmann

    Dirk Pohlmann ist Filmemacher und ein scharfer Kritiker von Wikipedia. Er bezeichnet die Online-Enzyklopädie als "manipulativ und monopolitisch". Auf dem YouTube-Kanal "Gruppe 42" deckt er mit Markus Fiedler in der Reihe "Geschichten aus Wikihausen" die Fälschungen von Wikipedia auf. Nur ein Beispiel für die zahlreichen Manipulationen des Nachschlagewerkes ist der des "hyperaktiven Wikipedia-Autors“ Feliks, der zahlreiche Artikel vor allem zu Israel und der Partei "Die Linke" nach seinen Vorstellungen bearbeitet hat. "Feliks", der mit Klarnamen Jörg Matthias Claudius Grünewald heißt, zog daraufhin vor Gericht. Pohlmann gewann die Verhandlung im März 2019 und darf weiterhin den Klarnamen des Wikipedia-Autors nennen. Warum Wikipedia für Pohlmann eine so wichtige Rolle spielt, dass er sogar Gerichtsverfahren auf sich nimmt, ist nur eine der Fragen, die ihm Jasmin Kosubek im Gespräch gestellt hat.

    Folge "Der Fehlende Part" auf Facebook: https://www.facebook.com/derfehlendepart.rt/

    Folge Jasmin auf Twitter: https://twitter.com/jasminkosubek

    Und sei auch bei Insta mit dabei! : ) https://www.instagram.com/derfehlendepart/

    ===
    Original video: https://www.youtube.com/watch?v=ZuRRosiK0PM
    Downloaded by http://huffduff-video.snarfed.org/ on Sun, 28 Apr 2019 15:22:43 GMT Available for 30 days after download

    Tagged with news & politics

    —Huffduffed by LonelyLoon

  5. RZ071 Asteroidenabwehr | Raumzeit

    Die Bedrohung der Erde aus dem All und was dagegen getan wird

    Die Erde ist ein zartes Pflänzchen im All, wird aber durch ihr Magnetfeld und die Atmosphäre gut vor den täglichen Einflüssen der Sonne und kleinerer Meteoriten gut geschützt. Doch wie sich regelmäßig zeigt, sind größere Asteroiden ein potentielles Problem. Schon oft haben Asteroiden in der Vergangenheit der Erde mit ihren Einschlägen kleine und große Katastrophen ausgelöst. Wie gehen wir als Menschheit damit um und welche Möglichkeiten bietet unsere Technik, einem möglicherweise in der Zukunft drohenden Einschlag eines größeren Himmelskörpers zu begegnen?

    Dauer:

    1

    Stunde

    18

    Minuten

    Aufnahme:

    07.02.2018

    Rüdiger Jehn

    Wir sprechen mit Rüdiger Jehn, Missionsanalyst der Europäischen Raumfahrtagentur ESA beim ESOC in Darmstadt. Er arbeitet im Bereich Space Situational Awareness, der sich mit Weltraumwetter, Weltraumschrott und Asteroiden in potentieller Erdnähe befasst.

    Glossar

    Technische Universität Darmstadt – Wikipedia

    BepiColombo – Wikipedia

    ESA’s bug-eyed telescope to spot risky asteroids / Space Situational Awareness / Operations / Our Activities / ESA

    OHB – Wikipedia

    Europäische Südsternwarte – Wikipedia

    Asteroidengürtel – Wikipedia

    Oortsche Wolke – Wikipedia

    2012 TC4 – Wikipedia

    Meteor von Tscheljabinsk – Wikipedia

    1I/ʻOumuamua – Wikipedia

    Interstellar – Wikipedia

    ESA - NEO Coordination Centre

    ‎neo.ssa.esa.int/risk-page

    Palermo-Skala – Wikipedia

    Close Approaches - ESA - European Space Agency

    Envisat – Wikipedia

    Double Asteroid Redirection Test (DART) Mission | NASA

    AIDA: Die Abwehr von Asteroiden im Test / Germany / ESA in your country / ESA

    Falcon Heavy Demonstration Mission – Wikipedia

    Ariane 5 – Wikipedia

    Satellitenkollision am 10. Februar 2009 – Wikipedia

    Quiet Earth – Das letzte Experiment – Wikipedia

    Asteroid Day – Wikipedia

    Tunguska-Ereignis – Wikipedia

    Die Bedrohung der Erde aus dem All und was dagegen getan wird Die Erde ist ein zartes Pflänzchen im All, wird aber durch ihr Magnetfeld und die Atmosphäre gut vor…

    https://raumzeit-podcast.de/2018/03/14/rz071-asteroidenabwehr/

    —Huffduffed by schoeffm

  6. Jugesa 18 – Die Weihnachtswichtel – Junggesellenabend

    Wie immer werden hier die wirklich wichtigen Fragen des Lebens – und des Internets – diskutiert. Nicht wie immer sitzen in dieser Folge drei Überraschungs-Weihnachts-Wichtel an den Mikros. Viel Spaß!

    Shownotes

    00:00:00.000 Intro

    00:00:31.854 Vorstellung

    00:01:34.237 Hustenbonbons, Hausmittel und der Heimlich-Griff

    https://www.kinder-em-eukal.de

    https://de.wikipedia.org/wiki/Pastille

    https://www.emser.de/hals-rachen/produkte/emser-pastillen-halstabletten

    00:13:03.462 Rinder Rouladen

    View post on imgur.com

    https://de.wikipedia.org/wiki/Polyphasischer_Schlaf

    01:29:27.229 Karma vs. Auferstehung

    https://www.esoterikforum.de/threads/2638963-karma-oder-auferstehung

    https://de.wikipedia.org/wiki/Karma

    https://de.wikipedia.org/wiki/Vergebung#Christentum

    http://www.k-l-j.de/kgeschichte_43.htm

    https://de.wikipedia.org/wiki/My_Name_Is_Earl

    01:38:40.709 Outro

    https://jugesa.de/?podcast=jugesa-18-die-weihnachtswichtel

    —Huffduffed by noff

  7. Interview mit Markus Fiedler und Frank-Michael Speer, die Macher von “ZENSUR”

    Der neue Film über die Wikipedia und das Netzwerk dahinter "ZENSUR", von Markus Fiedler und Frank Michael Speer ist der zweite Teil, nach dem Film "Die dunkle Seite der Wikipedia" (https://www.youtube.com/watch?v=wHfiCX_YdgA&t=901s), der der Frage nachgeht, wie Zensur und Meinungsmanipulation betrieben wird. Und diese Manipulationen beschränken sich längst nicht mehr auf die Wikipedia selbst. In diesem Interview spreche ich mit Markus Fiedler und Frank Michael Speer (genannt "Mic-L") über ihre Filme und wie es dazu kam und was es für uns alle bedeutet, wenn diese "Netzwerke" sich nun immer stärker in unseren Meinungsbildungsprozess "einschleichen". Der Titel "ZENSUR" ist in der Zeit der "Fake News"-Debatte keine Übertreibung, sondern eine klare "Ansage" an das sog. "Alternative Medienspektrum" im Internet. Was sich lange angekündigt hat wird nun greifbar und stellt einen massiven Angriff auf die Meinungs- und Informationsfreiheit dar, getarnt als "fürsorgliche Aussortierung" von sog. "Fake News". Was wirklich am Ende dabei heraus kommen könnte (wird) klären wir hier in diesem Interview …

    In diesem Sinne, viel Spass beim Schauen, den es hier auch gibt, soviel sie versprochen ;-)

    Spenden für den Film "ZENSUR" bitte über die Seite: www.terzmagazin.de

    Ihr lieben Zuschauer von Mai…

    ===
    Original video: https://m.youtube.com/watch?feature=youtu.be&v=mISCohljXxk
    Downloaded by http://huffduff-video.snarfed.org/ on Thu, 23 Feb 2017 16:30:45 GMT Available for 30 days after download

    Tagged with news & politics

    —Huffduffed by LonelyLoon

  8. FRN: Wikipedia: Ein kritischer Standpunkt. Konferenz in Leipzig

    Sie ist eine der größten und und meistgenutzten Wissensquellen unserer Zeit: die freie Onlineenzyklopädie Wikipedia. Sie ist vielfach der Ausgangspunkt für Recherchen, manchmal auch der Endpunkt. Diese Konzentration von Wissen wird selten reflektiert. Gleichwohl gibt es WissenschaftlerInnen und AktivistInnen, die sich kritisch mit Wikipedia beschäftigen.

    Am kommenden Wochenende wird in Leipzig unter dem Titel "Wikipedia: Ein kritischer Standpunkt" eine Konferenz stattfinden, die sich mit Wikipedia auseinandersetzen wird. Veranstaltet wird diese Konferenz von cultiv – Gesellschaft für internationale Kulturprojekte e.V. und der Universitätsbibliothek Leipzig.

    Lutz Helm hat sich für "Aktuell" mit einem Mitorganisator der Konferenz, Andreas Möllenkamp von cultiv, über die Konferenz unterhalten. Art Interview Sprache deutsch Redaktionsbereich(e) Kultur, Politik/Info, Internationales Serie Aktuell bei radioblau Produktionsdatum 23.09.2010 AutorInnen Lutz Helm, Aktuell Radio Radio Blau, Leipzig 99,2 MHz Paul-Gruner-Str.62 04107 Leipzig fon: 0341/30100-06, fax: -9 radioblau(at)radioblau.de Länge 9:10 Minuten Name/Größe 20100923-wikipediae-36187.mp3 / 12894 kB Dateiformat MPEG-1 Layer 3, 192 kbit/s, Stereo, (44100 kHz) Datum 23.09.2010/21:55 Lizenz
    Creative-Commons Nichtkommerziell, Bearbeitung erlaubt, Weitergabe unter gleicher Lizenz erwünscht. Skript Weitere Informationen sind zu finden unter http://cpov.de

    http://www.freie-radios.net/portal/content.php?id=36187

    download

    Tagged with wikipedia

    —Huffduffed by akirk

  9. FC Bayern - “Davies ist wirklich einer der besten Transfers der letzten Jahre”

    Noch ist die Bundesliga-Saison nicht vorbei. Wer Meister wird, steht jedoch schon so gut wie fest: Der FC Bayern. Dazu beigetragen hätten der neue Trainer und gute Transfers, sagte Günther Klein, Sport-Chefreporter beim Münchner Merkur, im Dlf.

    https://www.deutschlandfunk.de/fc-bayern-davies-ist-wirklich-einer-der-besten-transfers.1346.de.html?dram:article_id=478617

    —Huffduffed by markus2280