Prozessauftakt - Bushido gegen Arafat Abou-Chaker | radioeins

Der frühere Manager des Rappers Bushido muss sich ab heute vor dem Berliner Landgericht verantworten. Der Clan-Chef Arafat Abou-Chaker und drei seiner Brüder sollen Bushido bei der geschäftlichen Trennung unter Druck gesetzt haben. Ihnen wird unter anderem versuchte räuberische Erpressung, Freiheitsberaubung, gefährliche Körperverletzung und Nötigung vorgeworfen.

https://www.radioeins.de/programm/sendungen/modo1619/_/prozess-bushido-gegen-arafat-abou-chaker.html