USA - Trump stellt mögliche Verschiebung der US-Wahlen in den Raum | radioeins

US-Präsident Trump schlägt eine Verschiebung der Präsidentenwahl im November vor. Als Begründung führt er die Corona-Pandemie und möglichen Missbrauch der Breifwahl an. Doch der US-Wahl-Termin ist in der Verfassung festgeschrieben.

https://www.radioeins.de/programm/sendungen/modo1619/_/trump-stellt-moegliche-verschiebung-der-us-wahlen-in-den-raum.html