Corona-Pandemie - Situation für Seefahrer spitzt sich weiter zu | radioeins

Possibly related…

  1. Roberto Ohrt über die Situationistische Internationale

    »ne travaillez jamais«

    Jeder kennt dieses Bild, oder zumindest diesen Ausspruch. Doch wer waren die Situationisten, die von 1957 – bis zu ihrer Auflösung im Jahre 1972 an der Schnittstelle zwischen Kunst und Politik operierten, deren maßgebliche Rolle in den Pariser Maiunruhen von 1968 sie für eine kurze Zeit berühmt machte? Auf dem revolutionären Programm der SI stand die Abschaffung jeder Form von Repräsentation, also die Untergrabung jeder Autorität, die Zerstörung aller Machtsymbole, die Abschaffung der Kunst, die Rückgewinnung der in der Konsum- und Warengesellschaft enteigneten Lebenswirklichkeit – kurzum der Kampf gegen die spätkapitalistischen Enteignung. Sie kämpften mit Trinkgelagen und Straßen-Aktionen, mit Anschlägen auf Kunstwerke und den Eiffelturm, mit Anti-Filmen und Mauer-Graffitis gegen die Gesellschaft. Ihre Ideen finden weiter Verbreitung, in der Kunst, Politik, Architektur und Pop, bis in die heutige Gegenwart hinein, ihre Methoden tauchen unter anderem in Fluxus, Punk, sowie bei den Aktionen der »Globalisierungsgegner« des 21. Jahrhunderts, auf, stehen geistig Pate für auch heute noch die Gemüter erhitzende Schriften wie »Der kommende Aufstand«.

    —Huffduffed by getty

  2. Stand Up Paddling - Kampf um die Stehpaddler

    Der Internationale Surf-Verband und der Internationale Kanu-Verband streiten sich um die Zuständigkeit für die Boom-Sportart Stand Up Paddling. Jetzt muss der Internationale Sportgerichtshof CAS entscheiden, ob Stand Up Paddling mehr mit Surfen oder mit Kanufahren zu tun hat. Denn kürzlich wurde die WM in Portugal abgesagt.

    https://www.deutschlandfunk.de/stand-up-paddling-kampf-um-die-stehpaddler.890.de.html?dram:article_id=425479

    —Huffduffed by markus2280

  3. Malta - EU-Staaten einigen sich auf Notfallsystem für Seenotrettung | radioeins

    Eine Zwischenlösung ist nie gut. Aber vielleicht ist eine Zwischenlösung besser, als gar keine Lösung? Vor allem wenn es um Menschen geht! Seit Jahren wird in der EU darum geschachert, welches Land Geflüchtete aufnimmt, wenn Seenotretter sie erst einmal an Bord genommen haben. 

    https://www.radioeins.de/programm/sendungen/modo1619/_/innenministertreffen-zur-seenotrettung.html

    —Huffduffed by markus2280

  4. “Großer Schritt in Richtung Frieden” - Trumps Nahost-Plan sieht Zwei-Staaten-Lösung vor | radioeins

    Der Nahost-Friedensplan von US-Präsident Trumps sieht eine Zwei-Staaten-Lösung für Israel und die Palästinenser vor. Das sagte Trump bei einer gemeinsamen Pressekonferenz mit dem israelischen Ministerpräsidenten Netanjahu.

    https://www.radioeins.de/programm/sendungen/modo1619/_/trumps-nahost-plan-sieht-zwei-staaten-loesung-vor.html

    —Huffduffed by markus2280

  5. CRE080 Geschichte der Typographie | CRE: Technik, Kultur, Gesellschaft

    Thomas Maier erläutert im Gespräch mit Tim Pritlove im Detail die Entwicklung der Buchdrucktechnik (Typographie) im Laufe der Jahrhunderte bis heute. Dabei werden eine große Zahl an Themen angeschnitten: die frühe Entwicklung von Schrift und Schriftzeichen, der Kupferstich als erste Drucktechnik, die Entwicklung der ersten automatischen Buchdrucktechnik durch Gutenberg, Aufbau und Konstruktion der Buchdruckmaschine, welche technischen Eigenheiten die Vorlage für heutige technische Fachbegriffe lieferten, wie der Buchdruck das Copyright hervorbrachte, die Entwicklung der Papierformate hin zur heutigen DIN-Norm, die Ablösung des Handsatzes durch Zeilenguss-Systeme und warum der Begriff “stereotyp” dem Buchdruck entstammt.

    Weiter geht es mit der Speicherung und Automatisierung von Schriftsatz durch Digitalisierung mit Lochstreifen, der Kopplung von Satzmaschinen mit telegraphischen Systemen, der Einführung der Tastatur durch Schreibmaschinen und es wird erklärt, wie die heutige Tastaturbelegung entstanden ist. Im Endspurt stehen die ursprünglichen Bedeutungen von Carriage Return und Shift, Nicht-proportionale Schriftarten, die elektrofotografische Kopie, der Offsetdruck, der Fotosatz, die Geburt gerasterter Schriftarten durch den Lichtsatz, die Weiterentwicklung zur Vektorisierung, Digitale Schriftarten mit PostScript, TrueType und OpenType im Mittelpunkt.

    download

    Tagged with podcast

    —Huffduffed by xardor

  6. Drucksachen: “Blätter” - “Wir sind ein Projekt der völligen Unabhängigkeit”

    Kritische Kommentare, Analysen und Alternativen: Die "Blätter für deutsche und internationale Politik" haben den Anspruch, "sich den universalistischen Werten, den Menschenrechten, aber auch einem liberalen Verständnis verpflichtet zu sehen", sagte der politische Publizist, Jurist und "Blätter"-Redakteur Albrecht von Lucke im Deutschlandfunk.

    http://www.deutschlandfunk.de/drucksachen-blaetter-wir-sind-ein-projekt-der-voelligen.1184.de.html?dram:article_id=356348

    —Huffduffed by VanillaChief

  7. CRE080 Geschichte der Typographie

    Die technische Entwicklung des Buchdrucks von Gutenberg bis heute

    Episode image forCRE080 Geschichte der Typographie Thomas Maier erläutert im Gespräch mit Tim Pritlove im Detail die Entwicklung der Buchdrucktechnik (Typographie) im Laufe der Jahrhunderte bis heute. Dabei werden eine große Zahl an Themen angeschnitten: die frühe Entwicklung von Schrift und Schriftzeichen, der Kupferstich als erste Drucktechnik, die Entwicklung der ersten automatischen Buchdrucktechnik durch Gutenberg, Aufbau und Konstruktion der Buchdruckmaschine, welche technischen Eigenheiten die Vorlage für heutige technische Fachbegriffe lieferten, wie der Buchdruck das Copyright hervorbrachte, die Entwicklung der Papierformate hin zur heutigen DIN-Norm, die Ablösung des Handsatzes durch Zeilenguss-Systeme und warum der Begriff "stereotyp" dem Buchdruck entstammt.

    Weiter geht es mit der Speicherung und Automatisierung von Schriftsatz durch Digitalisierung mit Lochstreifen, der Kopplung von Satzmaschinen mit telegraphischen Systemen, der Einführung der Tastatur durch Schreibmaschinen und es wird erklärt, wie die heutige Tastaturbelegung entstanden ist. Im Endspurt stehen die ursprünglichen Bedeutungen von Carriage Return und Shift, Nicht-proportionale Schriftarten, die elektrofotografische Kopie, der Offsetdruck, der Fotosatz, die Geburt gerasterter Schriftarten durch den Lichtsatz, die Weiterentwicklung zur Vektorisierung, Digitale Schriftarten mit PostScript, TrueType und OpenType im Mittelpunkt.

    —Huffduffed by Secundus

  8. CRE080 Geschichte der Typographie

    Die technische Entwicklung des Buchdrucks von Gutenberg bis heute

    Geschichte der Typographie Thomas Maier erläutert im Gespräch mit Tim Pritlove im Detail die Entwicklung der Buchdrucktechnik (Typographie) im Laufe der Jahrhunderte bis heute. Dabei werden eine große Zahl an Themen angeschnitten: die frühe Entwicklung von Schrift und Schriftzeichen, der Kupferstich als erste Drucktechnik, die Entwicklung der ersten automatischen Buchdrucktechnik durch Gutenberg, Aufbau und Konstruktion der Buchdruckmaschine, welche technischen Eigenheiten die Vorlage für heutige technische Fachbegriffe lieferten, wie der Buchdruck das Copyright hervorbrachte, die Entwicklung der Papierformate hin zur heutigen DIN-Norm, die Ablösung des Handsatzes durch Zeilenguss-Systeme und warum der Begriff "stereotyp" dem Buchdruck entstammt.

    Weiter geht es mit der Speicherung und Automatisierung von Schriftsatz durch Digitalisierung mit Lochstreifen, der Kopplung von Satzmaschinen mit telegraphischen Systemen, der Einführung der Tastatur durch Schreibmaschinen und es wird erklärt, wie die heutige Tastaturbelegung entstanden ist. Im Endspurt stehen die ursprünglichen Bedeutungen von Carriage Return und Shift, Nicht-proportionale Schriftarten, die elektrofotografische Kopie, der Offsetdruck, der Fotosatz, die Geburt gerasterter Schriftarten durch den Lichtsatz, die Weiterentwicklung zur Vektorisierung, Digitale Schriftarten mit PostScript, TrueType und OpenType im Mittelpunkt.

    https://cre.fm/cre080-geschichte-der-typographie

    —Huffduffed by Secundus