Kommentar von Friedrich Küppersbusch - 550 rechtsextreme Verdachtsfälle in der Bundeswehr | radioeins

Possibly related…

  1. “Fußball-Blase” - Maßlosigkeit statt Weitsichtigkeit?

    Mehr Wettbewerbe, mehr Spiele, mehr Geld: Das ist seit Jahren die Marschrichtung des Profifußballs auf internationaler Ebene. Doch inzwischen kritisieren selbst Menschen aus dem Fußball-Zirkus: Es wird zu viel, das Spiel mit dem Interesse der Massen ist zu riskant. Droht eine Fußball-Blase zu platzen? Noch wachsen in der Bundesliga die Zuschauerzahlen und die Einnahmen.

    http://www.deutschlandfunk.de/fussball-blase-masslosigkeit-statt-weitsichtigkeit.1346.de.html?dram%3Aarticle_id=383985

    —Huffduffed by markus2280

  2. Bedingungsloses Grundeinkommen - Balsam für den sozialen Frieden

    Bis zu 1.000 Euro im Monat für alle: Das fordern Befürworter des bedingungslosen Grundeinkommens. Die Idee dahinter: mehr Kreativität, mehr soziales Engagement, mehr Freude am Job. Nicht finanzierbar und nicht gerecht, sagen hingegen die Kritiker. Manche sprechen in diesem Zusammenhang sogar von einem süßen Gift.

    http://www.deutschlandfunk.de/bedingungsloses-grundeinkommen-balsam-fuer-den-sozialen.724.de.html?dram:article_id=383978

    —Huffduffed by markus2280

  3. Wieviel Startmannschaften verträgt die WM? | radioeins

    Fifa-Chef Gianni Infantino mag es ja bekanntlich groß. Umso mehr - umso besser! Man könnte die Öffnung des Weltverbandes also als Zeichen des Respekts kleineren Verbänden gegenüber deuten. Aber mehr Teilnehmer bedeuten auch rund 600 Millionen Euro mehr Einnahmen, für den Fußballweltverband.

    Ist es also gut oder schlecht über mehr Teilnehmerländer nachzudenken? Ein Kommentar von Hans Leyendecker von der Süddeutschen Zeitung.

    http://www.radioeins.de/programm/sendungen/der_schoene_morgen/kommentar/hans_leyendecker.html

    —Huffduffed by markus2280

  4. Doping - Die Mär von der weißen westdeutschen Weste

    Hier der saubere westdeutsche Sportsmann, dort der gedopte Ost-Athlet. Dieses Bild hat man in der alten Bundesrepublik gerne gepflegt. Doch mehr und mehr Studien und Zeitzeugenberichte offenbaren es als ein Zerrbild. Auch im Westen wurde gedopt, wenn auch nicht systematisch, aber wohl mit Duldung durch die Politik.

    http://www.deutschlandfunk.de/doping-die-maer-von-der-weissen-westdeutschen-weste.724.de.html?dram:article_id=387165

    —Huffduffed by markus2280

  5. Dlf-Sportgespräch - “Die Bundesliga ist nicht mehr wettbewerbsfähig”

    Hannover 96-Präsident Martin Kind möchte den Verein trotz 50+1-Regel weiterhin übernehmen. Nur so könne der Verein wettbewerbsfähig bleiben. Die Bundesliga sei dies perspektivisch nicht mehr. "Der Grund liegt im Wesentlichen in der 50+1-Regel", sagt er im Dlf-Sportgespräch.

    http://www.deutschlandfunk.de/dlf-sportgespraech-die-bundesliga-ist-nicht-mehr.892.de.html?dram:article_id=417654

    —Huffduffed by jan666