Essensabfälle halbieren bis 2030 - Klöckners Lebensmittel-Rettungsplan

Possibly related…

  1. Kommentar von Hajo Schumacher - Zuckersteuer in Deutschland? Nein, sagt die neue Regierung | radioeins

    Die Bundesregierung lehnt Steuern auf zuckerhaltige Lebensmittel ab. Mit einer Zucker-Sonderabgabe bekomme man das Problem der Fettleibigkeit nicht in den Griff, so die zuständige Landwirtschaftsministerin Klöckner. Sie hat eine Gesamtstrategie gegen Fehlernährung angekündigt. Dazu gehörten auch weniger Salz und Fett.

    Die Verbraucherorganisation Foodwatch hat zuvor dem Getränkehersteller Coca Cola eine Mitverantwortung für die Zunahme von Krankheiten wie Fettleibigkeit und Diabetes gegeben und eine Zuckersteuer gefordert. Vorbild ist Großbritannien. Dort werden zuckerhaltige Getränke ab heute zusätzlich besteuert. Ähnliche Regelungen gibt es auch schon in Frankreich, Ungarn, Mexiko oder Finnland.

    Die deutsche Regierung schließt also eine Zuckersteuer aus, auch wenn Gesundheitsexperten sich dafür aussprechen, das Thema zumindest mal zu diskutieren. Richtig so? Der Kommentar von Hajo Schumacher, Kolumnist der Berliner Morgenpost.

    https://www.radioeins.de/programm/sendungen/der_schoene_morgen/kommentar/hajo_schumacher.html

    —Huffduffed by markus2280

  2. Abfall als Chance – Viertausendhertz | Das Podcastlabel

    In Deutschland landen jedes Jahr 18 Millionen Tonnen Lebensmittel im Müll. Christian Conradi schaut sich Lösungsansätze an.

    http://viertausendhertz.de/sf08/

    —Huffduffed by leuchtie

  3. Neues Tierwohllabel - Künast: “Bis zu 80 Prozent der Schweine bleiben weiter arme Schweine” | radioeins

    Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner hat die Kriterien für das neue sogenannte "Tierwohlkennzeichen" vorgestellt. Es soll Rückschlüsse auf die Haltungsbedingungen ermöglichen. Für Renate Künast von den Grünen geht es nicht weit genug.

    https://www.radioeins.de/programm/sendungen/modo1619/_/kriterien-fuer-tierwohlkennzeichnung-vorgestellt.html

    —Huffduffed by markus2280

  4. Kommentar von Hajo Schumacher - Klöckner und der Kampf gegen Lebensmittelverschwendung | radioeins

    Die Bundesregierung will die Lebensmittelabfälle in Deutschland verringern und dazu Wirtschaft und Verbraucher einbeziehen. Das Kabinett hat eine entsprechende Strategie von Ernährungsministerin Klöckner beschlossen. Die CDU-Politikerin will mit Unternehmen, Verbänden und Wissenschaft Maßnahmen auf freiwilliger Basis erarbeiten.

    https://www.radioeins.de/programm/sendungen/der_schoene_morgen/kommentar/hajo_schumacher.html

    —Huffduffed by markus2280

  5. Kommentar von Brigitte Fehrle - Unterschiedliche Steuern auf gesunde und ungesunde Lebensmittel | radioeins

    Höhere Steuern auf ungesunde Lebensmittel könnten dazu beitragen, dass starkes Übergewicht in Deutschland zurückgeht. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Universität Hamburg. Am wirkungsvollsten wäre es demnach, die Mehrwertsteuer nach der sogenannten Lebensmittelampel zu staffeln. Gesunde Produkte wie Obst und Gemüse würden gar nicht besteuert, Lebensmittel wie Nudeln, Milch oder Fleisch weiter mit sieben Prozent, und besonders zucker- oder fetthaltige Produkte mit mindestens 19 Prozent.

    "Wir sehen in andern Ländern wie Frankreich, Finnland oder Kalifornien, dass solche Preissignale wirken. In Kalifornien sind die stark gezuckerten Getränke um 20 Prozent zurückgegangen. Und Wasser um 15 Prozent hochgegangen durch eine entsprechende Steuer", sagte Dietrich Garlichs, Geschäftsführer der Deutschen Diabetes Gesellschaft, gestern auf radioeins.

    Zuckersteuer einführen, gesunde Lebensmittel von der Mehrwertsteuer befreien: Wäre das gesunde Politik oder ist das sinnlose Bevormundung? Ein Kommentar von Brigitte Fehrle von der Berliner Zeitung…

    http://www.radioeins.de/programm/sendungen/der_schoene_morgen/kommentar/brigitte_fehrle.html

    —Huffduffed by markus2280

  6. Ep 68 - The S**T Ton (Tonne) Episode | Talking Tesla

    Tom embarks on an epic rant, there is a discussion about Mercedes’ autopilot, the big secret…

    https://www.spreaker.com/user/foolyboo/ep-68-the-s-t-ton-tonne-episode

    —Huffduffed by agileone

  7. Lebensmittel-Reste in Frankreich: Verteilen statt wegwerfen | Impuls | SWR2 | SWR.de

    Ein Gesetz zwingt Supermärkte Lebensmittel zu verteilen, die sie früher weggeworfen haben. Für die Verteiler ist das Fluch und Segen zugleich.

    http://www.swr.de/swr2/programm/sendungen/impuls/lebensmittel-reste-in-frankreich-verteilen-statt-wegwerfen/-/id=1853902/did=18672528/nid=1853902/q146zd/index.html

    —Huffduffed by chrib

  8. Schonende Wege der Konservierung | Wissen | SWR2 | SWR.de

    Viele Lebensmittel werden mit chemischen Konservierungsmethoden behandelt, damit wir Verbraucher den Eindruck haben, dass sie frisch sind. Forscher arbeiten an sanfteren Methoden.

    https://www.swr.de/swr2/programm/sendungen/wissen/lebensmittel-haltbar/-/id=660374/did=20516856/nid=660374/15zcgyw/index.html

    —Huffduffed by chrib

  9. SBK026 Lebensmittel | Staatsbürgerkunde

    http://www.staatsbuergerkunde-podcast.de/2013/08/31/sbk026-lebensmittel/

    —Huffduffed by apz

  10. Der Tag - Was sind Lebensmittel wert?

    Dumpingpreise statt Fairness: Handel, Landwirte und Politik ringen um Rahmenbedingungen für Lebensmittel. Wie müssten die aussehen und wer muss sich bewegen? Und: Das Super-Bowl-Finale ist im Super-Wahljahr so politisch wie nie. Ist sich die Football-Liga der Verantwortung bewusst?

    https://www.deutschlandfunk.de/der-tag-was-sind-lebensmittel-wert.3415.de.html?dram:article_id=469385

    —Huffduffed by markus2280