Nach Fan-Randale beim Berliner Derby - Fremde Hools im Hertha-Gästeblock bei Union? | radioeins

Während des Spiels bei Union Berlin am Samstag hatten Hertha-Anhänger Pyrotechnik auf den Rasen und in die Tribünen abgefeuert. Vermummte Union-Fans wollten daraufhin den Platz stürmen. Beiden Klubs drohen harte Strafen. Mittlerweile verdichten sich Hinweise, dass sich nicht nur Hertha-Fans im Gästeblock aufgehalten haben - sondern auch Hooligans aus anderen Szenen.

https://www.radioeins.de/programm/sendungen/modo1619/_/fremde-hools-im-hertha-gaesteblock-bei-union.html