Behandlung von Staatsfeinden - Das Haftkrankenhaus der Stasi

In Berlin betrieb die Stasi ein Haftkrankenhaus, in dem beispielsweise Menschen behandelt wurden, die auf ihrer Flucht aus der DDR angeschossen wurden. Ex-Häftlinge berichten heute von sexuellen Übergriffen und Verhören am Krankenbett. Für eine wissenschaftliche Aufarbeitung fehlt bislang das Geld.

https://www.deutschlandfunk.de/behandlung-von-staatsfeinden-das-haftkrankenhaus-der-stasi.724.de.html?dram:article_id=462753