Beitrag hören

Vergewaltigungsvorwürfe können auch falsch sein. Promintester Fall ist wohl Ex-Moderator Jörg Kachelmann. Und genau wie die sexuelle Nötigung für das Opfer hat auch die falsche Beschuldigung gegen den vermeintlichen Täter oft existenzielle Folgen.

http://www.deutschlandradiokultur.de/zum-umgang-mit-vergewaltigungsvorwuerfen-aussage-gegen.976.de.mhtml?dram:article_id=378891