Amt des Bundespräsidenten - Die Macht des Wortes

Die Macht des Bundespräsidenten liegt vor allem in seinen Worten - als erster hat Theodor Heuss das Amt so interpretiert. Doch es gibt verborgene Machtreserven. Wo sie enden, hat bis heute niemand ausgelotet.

http://www.deutschlandfunk.de/amt-des-bundespraesidenten-die-macht-des-wortes.724.de.html?dram:article_id=378660