korbinian / tags / netzneutralitaet

Tagged with “netzneutralitaet” (2)

  1. NPP096: Netzpolitische Wochenschau KW 29-31 : netzpolitik.org

    Der Netzpolitik-Podcast Folge 096 ist die die Netzpolitische Wochenschau für die letzten drei Wochen. Entgegen der Annahme, dass Sommerpause ist, ist dann doch mehr passiert als wir dachten und so ist wieder eine Stunde Podcast mit dem Überblick über die wichtigsten Meldungen dabei rausgekommen. Wahlweise gibt es die Folge als MP3 oder als OGG.

    Und das sind die Themen:

    Wikileaks

    Liquid-Feedback vor Start bei der Piratenpartei

    Piraten-Vorstand verschiebt Liquid-Democracy-Start

    Gerücht: USA: Google will Verizon Schnellstraßen abkaufen.

    Streit um das Leistungsschutzrecht für Presseverlage

    Meinungsunterschiede zum Urheberrecht in grüner Europa-Fraktion

    Vorratsdatenspeicherung in 6 EU-Staaten nicht umgesetzt

    Linz will Open-Commons-Region werden

    Archiv von Tagesschau.de zwischen 1999-2010

    Tagesschau.de mit OGG-Theora-Videos

    Verdachtsunabhängige Videoüberwachung von Demos in Berlin rechtswidrig

    2,8 GB Facebook-Datensätze als Torrent

    Unsere Flattr-Einnahmen im Juli

    NPP095: Peter Sunde über Flattr

    Termine:

    Di: 6 Jahre netzpolitik.org

    all2together now camp & conference

    1. September; Freiheit statt Angst 2010, Berlin

    2. Sept Enquete, Berlin

    14-18 Sept. IGF Litauen

    25 + 26 Sept Wikipedia-Konferenz: Ein Kritischer Standpunkt, Leipzig

    DW Young Media Summit

    8.-10. Free Culture Conference, Berlin

    16 + 17 Okt. Datenspuren 2010 – Mind the Gap

    —Huffduffed by korbinian

  2. netzpolitik.org | Marvin Ammori über Netzneutralität

    Der Netzpolitik-Podcast Folge 088 ist ein Interview mit Marvin Ammori über Netzneutralität und die Debatte in den USA. Marvon Ammori ist Jura-Professor und war in den letzten Jahren bei Free Press aktiv, einer Organisation, die u.a. die Kampagne savetheinternet.com koordiniert hat. Als rechtlicher Berater hat Marvin auch die Klage gegen den Provider Comcast vor der US-Regulierungsbehörde FCC mitgeführt, als Comcast damit begann, p2p zu drosseln. Die Klage war erfolgreich, wurde aber vor rund einem Monat von einem anderen Gericht zurück genommen, weil laut diesem Gericht die Regulierungsbehörde gar nicht zuständig war.

    Das ca. einstündige Gespräch dreht sich um die US-Debatte rund um die Netzneutralität, welche Erfahrung Marvin und Free Press dort gemacht haben und was wir für die europäische Debatte daraus lernen können. Wir diskutieren auch über den Comcast-Fall und Marvon erklärt viele Einzelheiten, die man in den Presse nicht mitbekommen hat.

    Der Podcast ist als MP3 und OGG erhältlich (Ich habe etwas zu laut aufgenommen und wir haben das dann hinterher etwas leiser gerechnet)

    —Huffduffed by korbinian