korbinian / tags / alle-folgen

Tagged with “alle-folgen” (3)

  1. Elementarfragen | EF03 (Tschernobyl)

    Der Physiker Dr. Sebastian Pflugbeil berichtet in dieser Folge der Elementarfragen, als einer der wenigen Menschen, die den Sarkophag um den explodierten Reaktorblock von Tschernobyl von innen inspiziert haben, unter anderem von seinen Erkenntnissen bezüglich des schweren Unfalls, der sich am 26. April 1986 in dem ukrainischen Kernkraftwerk ereignete.

    Dr. Pflugbeil war als Bürgerrechtler, als Mitglied des sogenannten Runden Tisches und als Mitbegründer des Neuen Forums in der DDR eine der wesentlichen Schlüsselfiguren im Prozess der Wiedervereinigung der BRD. 1990 war er Minister ohne festen Geschäftsbereich in der letzten DDR-Regierung unter Hans Modrow.

    Pflugbeil lebt in Berlin und ist heute Präsident der Gesellschaft für Strahlenschutz e.V. (GFS) und Vorsitzender des Vereins Kinder von Tschernobyl.

    Links und Themen zur Sendung:

    * Neues Forum
    * Runder Tisch
    * Lebens- und Arbeitsbedingungen in der DDR
    * Konstantin Tschetscherow
    * Valery Legasow
    * Kernspaltung
    * Kernfusion
    * IAEA
    * ZDF-Dokumentation: Tschernobyl – Der Millionensarg
    * Leukämiecluster Elbmarsch
    * GKSS-Forschungszentrum
    * Sicherheit moderner Kernkraftwerke
    * Alternative Enegieerzeugung
    * Foto von Timm Suess / Chernobyl Journal
    

    —Huffduffed by korbinian

  2. Elementarfragen | EF04 (Talkradio)

    Holger Klein ist Moderator und Gastgeber zweier Talkradiosendungen im Nachtprogramm der ARD. Im Interview erzählt er von der Leidenschaft zu seinem Traumberuf, seinem Werdegang und von gesellschaftlichen Themen, die ihn beschäftigen. Sein Konzept des “Abschweifens” findet sich auch in dieser Sendung wieder. Portraitversuch eines ungewöhnlichen “Radiomenschen”.

    Nach einiger Zeit beim Fernsehen, kam Holger Klein über unkonventionelle Wege zum Radio und moderierte unter anderem das Chaosradio des Chaos Computer Clubs bei Radio Fritz Berlin und anschließend einige Jahre seine eigene Hörertalksendung Nightline beim Sender YouFM des Hessischen Rundfunks. Nach Absetzung der Nightline ist Holger heute in der Sendung “Blue Moon” auf Radio Fritz (RBB) und in der LateLine, erneut im Nachtprogramm der ARD, zu hören. In diesen Sendungen unterhält er sich mit seinen Hörern über unterschiedlichste gesellschaftliche, politische und persönliche Themen. Zusammen mit Tim Pritlove produziert Holger außerdem den Podcast Not Safe For Work.

    Links zu Sendung:

    * Podcast Blue Moon
    * LateLine
    * Holger Klein bei Twitter
    * Blog: Stackenblochen
    

    —Huffduffed by korbinian

  3. Elementarfragen | EF02 (Informationactivism)

    Diese Folge beschäftigt sich mit den Möglichkeiten, die die Vernetzung durch moderne Kommunikationstechnologien, hinsichtlich internationaler sowie lokaler Zusammenarbeit, bieten kann. Zu Gast war der Politikwissenschaftler und Wissensaktivist Christian Kreutz. Er erklärt die Bedeutung der neuen Netzwerke anhand von Beispielen aus afrikanischen Staaten und erzählt vom großen Potenzial netzbasierter Kartensysteme.

    Links zur Sendung:

    * crisscrossed.net
    * Protestnetzwerke – eine neue Dimension transnationaler Zivilgesellschaft?
    * Informationactivism
    * Deutsche Gesellschaft für technische Zusammenarbeit
    * Information and communication technologies for development ICT4D
    * Internationale Entwicklungszusammenarbeit im Umbruch
    * SMS Uprising: Mobile Activism in Africa
    * Vortrag: Maptivism / re:publica 2010
    * Frankfurt gestalten
    

    Ihr könnt Christian auf Twitter folgen und natürlich Fragen, Anregungen oder Kritik in die Kommentare schreiben.

    —Huffduffed by korbinian