incognito / tags / podcast

Tagged with “podcast” (9)

  1. FB 66 Jan Frodeno from TriSpecific’s | The Fat Black Podcast on podbay

    Listen to episodes of TriSpecific’s | The Fat Black Podcast on podbay.fm.

    http://podbay.fm/show/848817185/e/1417146943?autostart=1

    —Huffduffed by incognito

  2. Ludwig – Der Feuerwehrmann (Teil I) – Viertausendhertz | Das Podcastlabel

    Nicolas und Christoph treffen Ludwig in der Kreuzberger Feuerwache. Er ist Feuerwehrmann, Lebensretter und verhinderter Boxweltmeister.

    http://viertausendhertz.de/kr01/

    —Huffduffed by incognito

  3. 43F Podcast: Snell & Gruber on iPhone applications | 43 Folders

    Jason Snell and John Gruber on iPhone applications Merlin talks with MacWorld Magazine’s Jason Snell and DaringFireball.net’s John Gruber about the likely future of applications for the recently announced iPhone. Who will be allowed

    http://www.43folders.com/2007/01/10/iphone-applications

    —Huffduffed by incognito

  4. Professionelle Passion – Viertausendhertz | Geschichten zum Hören

    Wie sieht er aus, der Status Quo professioneller Podcasts in Deutschland und Europa? Nicolas und Christian erzählen es euch in dieser Frequenz 4000 Folge.

    http://viertausendhertz.de/frq10/

    —Huffduffed by incognito

  5. Playmoments Podcast #61 – Nintendo Classic: Mini NES

    Playmoments bietet täglich heiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

    PlayStation 4, Xbox One, Wii U, PC

    http://playmoments.de/2016/07/playmoments-podcast-61-nintendo-classic-mini-nes/

    —Huffduffed by incognito

  6. WR595 Schützengulasch | Wer redet ist nicht tot

    Exakt Holgis Erfahrungen mit dem Urlaub habe ich auch bei meinem ersten Urlaub mit meinen Kindern gemacht. Meine Frau und ich waren danach völlig platt und haben danach gesagt, Urlaub mit Kindern ist nicht möglich. Versucht haben wir es natürlich wieder. Und es wurde besser. Genau aus den gleichen Gründen die Holgi sehr gut erkannt hat. Eigene Bedürfnisse zurückstellen und sich die eigene Welt in der Welt der Kinder suchen. Sich über kleine Dinge freuen.

    Gelegenheiten muss man dann einfach nutzen. Und ich habe die Erfahrung gemacht, dass es verdammt kontraproduktiv ist, den Frust über einen stressigen Tag in Alkohol zu ertränken, dann wird der nächste Tag nämlich noch schlimmer, weil man verkatert ist und die Kinder keinerlei Rücksicht darauf nehmen. Und zu früh aufstehen. Grausam.

    Wir fahren jetzt jährlich zusammen mit meinen Schwiegereltern in den Urlaub, da haben wir dann die Möglichkeit auch mal einen halben Tag oder einen ganzen Tag ohne die Kinder Urlaub zu geniessen. Wir wohnen dann aber in verschiedenen Unterkünften, denn genauso wichtig wie Ruhe vor meinen Kindern zu haben, ist es mir auch Ruhe vor meinen Schwiegereltern zu haben…

    Thema Schützenfest: Lustig eure Aussensicht. Ich selbst bin aus Traditionsgründen im Vorstand eines reinen Brauchtum-Schützenvereins. Damit meine ich, dass wir ein Verein von Menschen sind die sich ein paar Mal im Jahr ihre Fantasieuniformen anziehen, mit Holzgewehren rumlaufen und viel zu viel Alkohol trinken. Karneval im Sommer, würde ich sagen. Nicht jeder sieht das so entspannt (“Das ist doch was ganz anderes als Karneval!”), aber ich seh das so. Und wir haben keine Sportschützenabteilung mehr im Verein, das ist irgendwann weggefallen. Der Schützenkönig wird trotzdem ausgeschossen, mit nem Schrotgewehr auf nen Holzvogel. Ist im Zweifel mehr oder weniger Glücksspiel, weil das Gewehr ziemlich fixiert ist. Ich selbst hatte obwohl ich im Vorstand bin, schon seit 5 Jahren kein Gewehr mehr in der Hand.

    Geselligkeit und einen Zwitschern, dass ist eigentlich das was mir neben der Tradition gefällt. Wir haben in unserer Kleinstadt mit weniger als 50000 Einwohnern 16 verschiedene dieser Brauchtumsvereine, die fast alle keine aktiven Schützen-Abteilungen haben. 95% unserer Mitglieder haben auch keine eigenen Waffen. Aber bei 16 Vereinen ist klar, das fast ein Viertel der Bevölkerung unserer Kleinstadt in einem oder mehreren Vereinen Mitglied ist, was dazu führt, das wenn alle Vereine zusammen feiern (Bei Jubiläen, oder alle 5 Jahre beim gemeinsamen Kaiserschiessen) man ganz viele Menschen trifft die man kennt, aber selten sieht. Und das macht einfach Spass. Bei mir kommt noch hinzu, dass mein Vater und mein Großvater in meinem Verein waren, und es einfach irgendwie auch Familientradition ist. Und entgegen vieler Meinungen ist ein Schützenverein auch nicht ausschliesslich Sammelstelle für Schnullernazis und Erzkonservative. Natürlich gibt es die auch, wie überall. Aber nicht nennenswert mehr, als im Bevölkerungsdurchschnitt. Ich könnte jetzt noch viel schreiben, aber das reicht wohl erstmal um einen Einblick zu gewähren, dass es auch Schützenvereine gibt, die gar nicht mehr so viel mit Waffen am Hut haben…

    http://www.wrint.de/2016/09/13/wr595-schuetzengulasch/

    —Huffduffed by incognito

  7. Folge 451: Journey

    Martin von den Fanboys und Manu kommen aus dem hachen nicht mehr raus. Wir haben Journey von thatgamecompany gespielt und es ist wunderschön, sehr berührend und ohne Übertreibung wohl eines der faszinierensten Spielerlebnisse, die wir je erlebt haben.

    http://breakfast.vu0.org/?p=779

    —Huffduffed by incognito

  8. Nerdcore › Wowcast 25: Game Of Thrones S04E09/10 – The Watchers on the Wall/The Children

    Hier unser 24. Podcast zu den letzten beiden Game Of Thrones-Folgen The Watchers On The Wall und The Children.

    http://www.crackajack.de/2014/06/18/wowcast-25-game-of-thrones-s04e0910-the-watchers-on-the-wallthe-children/

    —Huffduffed by incognito

  9. IM968: South Park – The Stick of Truth - Superlevel Insert Moin | Podlist.de - Das deutsche Podcast-Verzeichnis

    Hier kann man die Podcast-Episode: IM968: South Park – The Stick of Truth - Superlevel

    Insert Moin von Manuel Fritsch hren.

    http://podlist.de/podcast/episode/superlevel-insert-moin/im968-south-park-the-stick-of-truth

    —Huffduffed by incognito