ihdl / ihdl

There is one person in ihdl’s collective.

Huffduffed (111)

  1. Episode herunterladen

    Fürsorgearbeit und Gender

    Liebe und (Sorge)Arbeit, das sind die Themen dieser Episode! Kann Liebe überhaupt kategorisiert und wissenschaftlich betrachtet werden? Welche Auswirkungen hat die Idee der romantischen Liebe auf eine Gesellschaft und was haben Mütterbilder und Wirtschaft damit zu tun? Inwiefern hängt die Entstehung der bürgerlichen Kleinfamilien damit zusammen und wie wirkt sich die Pandemie aktuell aus?

    Zu Gast ist in dieser Podcast-Episode die Autorin Christine Wimbauer, sie ist aktuell Professorin für Soziologie und Geschlechterforschung an der HU Berlin. Wir sprechen über ihre aktuelle Veröffentlichung „Co-Parenting und die Zukunft der Liebe“ https://www.transcript-verlag.de/978-3-8376-5503-2/co-parenting-und-die-zukunft-der-liebe/ und Ungleichheiten in Arbeit und Partner*innenschaften https://www.campus.de/e-books/wissenschaft/soziologie/prekaere_arbeit_prekaere_liebe-16170.html.

    Vielen Dank für das Gespräch. Es wurde digital aufgezeichnet.

    https://mundwerk-training.de/podcast-episode-012-liebe-sorge/

    —Huffduffed by ihdl

  2. MikroGespräch005 Olaf Storbeck von der FT zu Wirecard - Mikroökonomen

    In dieser Folge spricht Marco Herack mit Olaf Storbeck von der Financial Times (FT’) über den Fall Wirecard. Es geht um die Recherchen der FT, das Erleben der Skepsis in Deutschland und die Rolle der Prüfer sowie der Aufsicht.

    https://mikrooekonomen.de/podcast/episode/mikrogespraech005-olaf-storbeck-von-der-ft-zu-wirecard/

    —Huffduffed by ihdl

  3. Der Fall Wirecard - Multiples “Organversagen” von Kontrollen und Aufsichten

    Mit Wirecard ist erstmals ein Dax-Konzern in die Insolvenz gerutscht. Während die Justiz ermittelt und Anleger ihre Verluste beklagen, läuft die Debatte, wieso Hinweisen auf mögliche Luftbuchungen nicht nachgegangen wurde - und welche Lehren aus dem Fall zu ziehen sind.

    https://www.deutschlandfunk.de/der-fall-wirecard-multiples-organversagen-von-kontrollen.724.de.html?dram:article_id=480322

    —Huffduffed by ihdl

  4. Herunterladen

    Heidi Klum schickt trans* Models über den Catwalk, Deutschland hat homosexuelle Minister, im Pass steht neuerdings auch divers. Gleichzeitig ist Gewalt gegen queere Personen Alltag und die AfD möchte die Gendervielfalt verbieten. Ist Diversität heute selbstverständlich oder doch Grund für Überforderung? Was heißt queer überhaupt? Sabine Rohlf mit einem Aufklärungsversuch.

    https://www.br.de/mediathek/podcast/nachtstudio/alles-queer-alles-gut-warum-gender-vielfalt-einer-gesellschaft-nuetzt/1790532

    —Huffduffed by ihdl

  5. Doppelkopf | Am Tisch mit Paula-Irene Villa Braslavsky, “Geschlechterforscherin” | hr2.de | Doppelkopf

    Das Geschlecht sitzt bei den Menschen zwischen den Beinen. Aber wirklich nur dort? "Man kommt nicht als Frau zur Welt, man wird es", stellte bereits vor über 70 Jahren Simone de Beauvoir fest. Doch: wie wird eine Frau zur Frau? Was ist das soziale Geschlecht? Mit diesen Themen beschäftigt sich Prof. Dr. Paula-Irene Villa Braslavsky seit Jahrzehnten professionell, sie ist Lehrstuhlinhaberin für Soziologie und Gender Studies in München.

    https://www.hr2.de/programm/doppelkopf/doppelkopf--am-tisch-mit-paula-irene-villa-braslavsky-geschlechterforscherin,id-doppelkopf-1648.html?fbclid=IwAR2ka3PCWrxbuAGGoiOIMHl-SRjoUOZTnH6vEhYgipryKq1f3cAu9LZIyIM

    —Huffduffed by ihdl

  6. Rechte Bewegungen an Hochschulen - “Universitäten nehmen die Situation nicht ernst”

    Der Soziologe Wilhelm Heitmeyer fordert eine intensivere Auseinandersetzung der Hochschulen mit rechten Bewegungen. Der Nationalradikalismus, der sich herausbilde, ziele auf Schulen und Unis. In den Wissenschaftsgremien werde darüber nicht ernsthaft debattiert, sagte er im Dlf.

    https://www.deutschlandfunk.de/rechte-bewegungen-an-hochschulen-universitaeten-nehmen-die.680.de.html?dram:article_id=440346

    —Huffduffed by ihdl

Page 1 of 12Older