enricogenauck

There are no people in enricogenauck’s collective.

Huffduffed (176)

  1. WR1198 Lauers Bureau 2021 – WRINT: Wer redet ist nicht tot

     

    Christopher Lauer hat angekündigt, zur Berliner Abgeordnetenhauswahl im Septemper 2021 als Direktkandidat für die Grünen antreten zu wollen. Am 6. März 2021 findet die Aufstellungsversammlung statt, bei der die Partei ihre Direktkandidaten festlegt – und weil Christopher bis vor fünf Jahren regelmäßiger Gast in meinen Sendungen war, habe ich diese Gelegenheit genutzt, mich mal wieder mit ihm zusammenzusetzen und zu plaudern.

    https://wrint.de/2021/02/28/wr1198-lauers-bureau-2021/

    —Huffduffed by enricogenauck

  2. Episode 8: Die Freiheit, die sie meinen. Querdenken Decoded - Kammerflimmern und Mediales Rauschen - Podcast

    "Kammerflimmern und Mediales Rauschen" bietet eine Plattform für Autor*innen, wissenschaftlichen Nachwuchs und Gäste aus Wissenschaft, Gesellschaft und dem kulturellen Leben. Wir diskutieren medien- und kulturwissenschaftliche Themen und Phänomene, vermitteln Theorie und deren Relevanz sowohl für die Wissenschaft als auch in gesellschaftlichen Zusammenhängen. Außerdem greifen wir aktuelle

    Entwicklungen in den Medienwissenschaften und angrenzenden Disziplinen auf. Wir verstehen uns als Beitrag zu Open-Science und Wissenschaftskommunikation.

    https://kammerflimmern.podigee.io/8-querdenken

    —Huffduffed by enricogenauck

  3. Podcast: Digitales Fasten - dringend nötig oder total überflüssig? | hr-iNFO | Netzwelt

    Gerade in Zeiten von Corona haben das Internet, soziale Netzwerke, Videokonferenzen und Gaming noch mal an Bedeutung gewonnen. In der Fastenzeit sollten wir jetzt digital mal einen Gang zurückschalten. Doch es gibt Dinge, die dagegen sprechen.

    https://www.hr-inforadio.de/podcast/netzwelt/digitales-fasten---dringend-noetig-oder-total-ueberfluessig,podcast-episode-82896.html

    —Huffduffed by enricogenauck

  4. CR265 rC3.world | Chaosradio

    Der Worldraum - unendliche Weiten

    Als im Herbst 2020 fest stand, dass der Congress nicht wie gewohnt in Leipzig stattfinden würde, begannen die Planungen für einen Online-Congress, die rC3. Die Projektleitung hatte bei diesem Online-Congress besondere Herausforderungen zu bewältigen. Ein Teil der „remote Chaos Experience“ war die rC3world, eine interaktive 2D-Welt, die Congress-Teilnehmende im Browser betreten und miteinander erforschen konnten. Wie es dazu kam, was es in der Welt zu sehen gab und wie die Pläne für die Zukunft sind, klärt Marcus Richter mit seinen Gästen Hackhörnchen, Katti, Roang und Psy.

    https://chaosradio.de/cr265-rc3-world

    —Huffduffed by enricogenauck

  5. LDR#416 – vom 27.11.2020 | LDR

    • Wir reden mit Sarah Ulrich, Journalistin, unter anderem Landeskorrespondentin Ost für die TAZ (die tageszeitung): Über #le0711 und #le2111, wie ging die Polizei mit der Presse vor Ort um, was hat sich getan oder muss sich tun und wie waren die Reaktionen auf die Vorfälle und wie sieht journalistischer Alltag auf solchen Veranstaltungen und Demonstrationen aus.

    • und dies und das, aus Sachsen, natürlich.

    https://www.linksdrehendes.de/2020/11/28/ldr416-vom-27-11-2020/

    download

    Tagged with sendungen

    —Huffduffed by enricogenauck

  6. Nach Ausschreitungen in Leipzig - Langsam wird es eng für Sachsens Innenminister

    Was bei der "Querdenken"-Demo in Leipzig geschehen ist, war ein Fiasko, kommentiert Alexander Moritz. Die Polizei hätte mehr tun müssen. Doch vor allem Sachsens Innenminister Roland Wöller (CDU) sei zur Verantwortung zu ziehen. Viele Skandale seien unter seiner Führung bereits einfach so durchgegangen.

    https://www.deutschlandfunk.de/nach-ausschreitungen-in-leipzig-langsam-wird-es-eng-fuer.720.de.html?dram:article_id=487258

    —Huffduffed by enricogenauck

Page 1 of 18Older