Ein Ökonom guckt den Dokumentarfilm