ekorn / Nico

There are no people in ekorn’s collective.

Huffduffed (17)

  1. Macht’s gut, und danke für den Fisch

    Auf Grund von einigen Kleinigkeiten und wahrscheinlich auch weil es geht habe ich den Feed umgezogen ihr findet Ihn jetzt unter: https://ekorn.sofaecke.org/feed/podcast/empfelungen

    Ich habe alle Einträge von hier die noch nicht de-publiziert wurden übernommen.

    —Huffduffed by ekorn

  2. Ein Landarzt am Rand der Republik

    Nette Feel Good Story die mir den morgen aufgewertet hat.

    WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 29.10.2018 | 15:38 Min. siehe https://www1.wdr.de/mediathek/audio/wdr5/wdr5-neugier-genuegt-das-feature/audio-ein-landarzt-am-rand-der-republik-102.html

    Das Dorf Horka am Rande von Sachsen: In einer dünn besiedelten Region arbeitet der 45-jährige Landarzt Jens Drahonovsky. Mit Dorfladen und Biergarten hält er nebenbei die Gegend in Schwung.

    download

    Tagged with wdr5

    —Huffduffed by ekorn

  3. LNP267 Wenn ein Postillon-Artikel nur noch einen Tag hält

    Erst vorher den ersten Teil des punktEU "Zeitumstellung, Ungarn, Copyright." Podcast hören dann zum Vergleich hier ab Kapitel 4 "EU-Parlament befürwortet Uploadfilter und EU-Leistungsschutzrecht" bzw ca ab Min 20.

    download

    Tagged with lnp

    —Huffduffed by ekorn

  4. Zeitumstellung, Ungarn, Copyright.

    Das erste Thema hören und dann zum Vergleich Logbuch Netzpolitik dazu

    siehe https://www1.wdr.de/mediathek/audio/cosmo/punkt-eu/audio-zeitumstellung-ungarn-copyright-100.html

    download

    Tagged with punkteu

    —Huffduffed by ekorn

  5. Stephen Smith - Ansturm auf Europa

    Autor: Kaps, Bettina Sendung: Andruck - Das Magazin für Politische Literatur https://www.deutschlandfunk.de/andruck.1309.de.html?cal:month=5&drbm:date=2018-05-28

    bzw. https://derstandard.at/2000074898543/Afrika-und-der-Ansturm-auf-Europa

    download

    Tagged with dlf andruck

    —Huffduffed by ekorn

  6. FG053 Energiewende - Der steinige Weg zu einer nachhaltigen Energieversorgung

    siehe: https://forschergeist.de/podcast/fg053-energiewende/

    Volker Quaschning ist Professor für das Fachgebiet Regenerative Energiesysteme an der Hochschule für Technik und Wirtschaft HTW Berlin. Mit ihm sprechen wir in dieser Episode über die Frage, wie wir von der Nutzung von fossilen Energieträgern sowie der Kernenergie zu einer nachhaltigen Energieversorgung mittels erneuerbarer Energien gelangen können. Diese sogenannte Energiewende ist seit vielen Jahren im der Diskussion von Medien, Wissenschaft und Politik. Aber was haben wir denn schon erreicht? Und welcher Weg liegt da noch vor uns?

    Wir analysieren mit Volker Quaschning die drei Sektoren Strom, Wärme und Mobilität und klopfen sie darauf ab, welches Innovationspotenzial sie besitzen, um die ehrgeizigen Klimaziele von Paris erreichen zu können. Letztlich, so macht Volker Quaschning deutlich, hakt vieles bei der Energiewende noch an der Zaghaftigkeit der Politik. Dringende Empfehlungen aus der Wissenschaft werden als „nicht durchsetzbar“ zurückgewiesen. Und so befindet sich die Wissenschaft in der misslichen Lage, an entscheidender Stelle nicht gehört zu werden, obwohl die Zeit drängt.

    —Huffduffed by ekorn

  7. Von der Managerin zur Langstreckenwanderin

    siehe https://www.swr.de/swr1/rp/programm/thuermer-christine-wanderin-autorin/-/id=446640/did=18637072/nid=446640/172dj2v/index.html und https://christine-on-big-trip.blogspot.de/

    "Laufen. Essen. Schlafen."

    So heißt das Buch, das Christine Thürmer über ihr ungewöhnliches Dasein als Langstreckenwanderin geschrieben hat. Und das ist letztlich die Essenz ihres Lebens: Sie läuft Trails von bis zu 5000 km Länge. Sie ernährt sich dabei von allem, was wenig wiegt und dabei viele Kalorien hat: Schokoriegel und Tüten mit Pastagerichten. Und sie schläft abends - nachdem sie wieder einen Tag gelaufen ist - todmüde und erschöpft ein.

    Ballast

    Ihr Rucksack wiegt 5 kg plus Proviant. Eine Hose, zwei Paar Socken, eine Schlafunterhose, ein T-Shirt, ein Hemd, Pulli und Jacke - mehr ist nicht drin auf ihren Touren. Schließlich muss Christina Thürmer alles auf dem Rücken schleppen - und das oft monatelang. Hinzu kommt die Einsamkeit. Obwohl sie auf den Touren immer wieder anderen Thru-Hikern begegnet, muss jeder Thru-Hiker sein eigenes Wandertempo finden, um durchzuhalten - und das geht alleine am besten.

    "Nie bereut"

    Dennoch ist ein Leben im Luxus, wie sie es früher geführt hat, Christine Thürmer heute nicht mehr erstrebenswert. Als ein guter Freund von ihr nach einem Schlaganfall zum Pflegefall wurde und schließlich starb, wurde der knallharten Managerin und Kalkulatorin bewusst, was die knappste und wertvollste Ressource für sie ist: Lebenszeit. Und die genießt sie jetzt auf ihre ganz spezielle Art und Weise.

    download

    Tagged with swr

    —Huffduffed by ekorn

  8. CRE215 Kurdistan

    siehe: https://cre.fm/cre215-kurdistan

    Über die etwas andere Region im "nahen" Osten Von Kurdistan hat jeder schon mal etwas gehört, aber die Region entzieht sich wegen oder auch trotz seiner speziellen geographischen Platzierung zwischen Ländern wie dem Iran, Irak, Syrien und der Türkei einer klaren Einordnung. Die lange und starke Tradition und Kultur und ein mutiges, selbstbewußtes und überdurchschnittlich demokratisches Auftreten heben die Kurden aus der Masse hervor. Trotzdem sind die Kurden das einzige große Volk im nahen Osten, das keinen eigenen (anerkannten) Staat hat. Dies scheint sich nun zu ändern. Ich spreche mit Enno Lenze, Verleger, Museumsbetreiber und Journalist aus eigenem Antrieb, der sich in den letzten Jahren zu einem engen Beobachter und Freund des kurdischen Volkes entwickelt hat und der die Frontgebiete im Kampf gegen den Islamischen Staat mehrfach selbst besucht hat. Wir sprechen über die Lehren und Verpflichtungen der Geschichte, Öffentlichkeit und Politik, die Geschichte und Kultur der Kurden, die kniffligen politischen Verwerfungen im Irak und dem nahen Osten und die jüngst erfolgte Abstimmung über die Unabhängigkeit Kurdistans,

    download

    Tagged with cre

    —Huffduffed by ekorn

  9. Cleanelectric E40: Exklusiv-Interview mit Prof. Dr. Schuh/CEO von e.GO

    siehe: http://www.cleanelectric.de/ego/

    Episode 40: Exklusiv-Interview mit Prof. Dr. Schuh/CEO von e.GO

    Der e.GO Life dürfte mittlerweile jedem ein Begriff sein, der sich ein wenig für Elektromobilität interessiert. Erfunden, entwickelt und produziert an der RWTH Aachen, die zuletzt hohe Wellen schlug, als der ebenfalls dort entwickelte StreetScooter der Deutschen Post so gut gefiel, dass diese sich gleich die gesamte Unternehmung einverleibte. Prof. Dr. Günther Schuh lehrt an der RWTH Aachen Produktionssystematik, hat zusammen mit seinem Kollegen Prof. Kampker seit 2010 am StreetScooter entwickelt und 2015 die e.GO Mobile AG gegründet. Seit Mai diesen Jahres ist nun der e.GO Life vorbestellbar und soll ab Mitte 2018 den ersten Käufern übergeben werden können.

    Prof. Schuh spricht mit uns in dieser Episode über die StreetScooter-Gründungslegende, über e.GO Mobile, natürlich den Life und einige spannende Themen, die man bereits entwickelt bzw. in naher Zukunft zu realisieren gedenkt. Unser Aachen-Korrespondent und Mann für die Fragen des Volkes, Malik, ist ebenfalls mit von der Partie.

    Wir wünschen viel Spaß mit unserer kleinen Jubiläums-Episode!

    —Huffduffed by ekorn

  10. wr714 Exkurs nach Links

    Siehe: https://wrint.de/2017/07/23/wr714-exkurs-nach-links/ Thomas Brandt ist Sozialkundelehrer und erteilt mir Politikunterricht. In der 21. Stunde nimmt er Holgi mit auf einen Exkurs über die Entstehung linker Politik und deren Entwicklung, die sie letztlich zu ihrem eigenen Feind hat werden lassen.

    download

    Tagged with wrint

    —Huffduffed by ekorn

Page 1 of 2Older