IM1012: (Brett)Spiel des Jahres – Die Nominierten

Uns Guido, seines Zeichens auch frisch gebackenes Jury-Mitglied des “Spiel des Jahres” e.V. ist heute zu Gast um mit Manu über die sechs nominierten Spiele zur Wahl zum besten Brettspiel des Jahres zu sprechen. Natürlich geht es auch darum, wie die Jury arbeitet und was für Auswahlkriterien bestehen und wir stellen alle Spiele kurz vor.

IM1012: (Brett)Spiel des Jahres – Die Nominierten

00:00 / 57:13

48264349 MB

↪(iTunes)

Auf den Seiten des Vereins findet ihr die vollstände Nominierungsliste mit Empfehlungsliste, auch für das Kinderspiel des Jahres.

11 Kommentare zu “IM1012: (Brett)Spiel des Jahres – Die Nominierten”

Prinsee

28.05.2014, 07:18

1

Guten Morgen,

zuerst mal vielen Dank für eine Brettspielausgabe und in Zukunft soll es ja mehr davon geben :)

Nun hätte ich aber eine kurze Frage zum “Spiel des Jahres — Award”. Warum wählt man das Spiel des Jahres 2014 im Mitten vom Jahr wenn doch noch viele weitere Spiele in diesem Jahr rauskommen ? Zum Beispiel bei den Videospielen wird auch erst am Ende des Jahres oder am Beginn des Folgejahres gewählt.

mfg

Prinsee

Matthias Nagy

28.05.2014, 08:59

2

@Prinsee

Bei Brettspielen geht der Jahrgang von Sommer bis Sommer. Das Jahr 2014 hört also mit der Preisverleihung Spiel des Jahres auf und alles was danach rauskommt, gehört zum Jahr 2015. Da aber nicht jede Woche ein neues Brettspiel erscheint sondern zu 80% Im Oktober in Essen und zu 20% in Nürnberg in Februar. Ist das somit schon der ganze Jahrgang.

Dazu kommt, das das wichtigste Geschäft für Brettspiele das Weihnachtsgeschäft ist. Die Wahl im Sommer sorgt für genug Zeit den Gewinner in ausreichender Menge zu produzieren und

und im Weihnachtsgeschäft überall zu verkaufen.

Manuel Fritsch

28.05.2014, 13:36

3

Danke für die kompetente Antwort, Matthias!

Daniel

28.05.2014, 13:33

4

Kompliment, wieder ein sehr schöner cast. =)

Manuel Fritsch

28.05.2014, 13:36

5

und das von einem Daniel ^_^ Danke.

Daniel Raumer

28.05.2014, 14:23

6

Brettspiel-Cast? Pff..langweilig. Ein Hörer weniger!

LEST MEHR BÜCHER!

Daniel

28.05.2014, 16:46

7

Wenn nur jemand mal nen ordentlichen Buchcast machen würde… ;)

Daniel Raumer

28.05.2014, 17:10

8

Pah! Ein Podcaster weniger!

A.Steiger

28.05.2014, 14:30

9

Brettspiel-Cast? Hey… wie geil. Ein Hörer mehr!

SPIELT MEHR SPIELE!

Alliser

29.05.2014, 23:38

10

Breites Thema, im Cast gut abgerundet, fein. :)

Wobei ich aber bei derart zahlreichen Themen im Cast vorschlagen möchte, eine Timeline a’la Indie Fresse mit dabei zu packen, vielleicht sogar mit etwas zielgerichteteteren Links, weil der Zuhörer ist ja faul und im Internet eher nicht so unterwegs.

@CulturalTour1st

02.06.2014, 09:28

11

Manu, der Camel-Toe-Gag war unglaublich schlecht. Kannste froh sein, dass Guido den dann doch recht galant übergangen hat…

Kurze Frage noch zum Prozedere: Mir sagte mal ein Spielehändler, dass die Jury an den Umsätzen? des Spiel des Jahres im Preisträgerzeitraum beteiligt wird.

Ist das korrekt?

2 Trackbacks zu “IM1012: (Brett)Spiel des Jahres – Die Nominierten”

Die letzten und nächsten 24h, Donnerstag, 29.05.2014 | die Hörsuppe

(28.05.2014, 20:15)

IM1016: Istanbul | Superlevel

(04.06.2014, 00:20)

Kommentieren

Hier klicken, um die Antwort abzubrechen.

http://superlevel.de/cast/im1012-brettspiel-des-jahres-die-nominierten/

Also huffduffed as…

  1. 48264349 MB

    —Huffduffed by captainobvious on

Possibly related…