apfelartig / Lars

There are no people in apfelartig’s collective.

Huffduffed (36)

  1. LNP353 Ein Geisterfahrer? Tausende! | Logbuch:Netzpolitik

    Feedback — Malware as a Service — Kontaktlisten — CWA-Scammer — PIMeyes — Blueleaks

    Ganz viel Feedback von Euch, dem wir eingangs Raum geben, ansonsten wenden wir uns wie gewohnt den aktuellen Dystopien der Woche zu. Die Bundesregierung will jetzt alle Internet Provider zu Komplizen beim Installieren von Malware machen und in der Schweiz begegnet man der Herausforderungen von Corona-Kontaktlisten mit der Sicherheitsattitüde der 90er während in Polen fleissig Gesichtserkennung privatisiert wird. Die AfD wiederum versucht Geld aus der Corona-Krise zu schlagen und fabuliert über das Design der Corona-Warn-App, hat aber leider entweder nichts verstanden oder lügt einfach darüber. Wäre beides traurig genug. Aber auch andere Aktivisten lassen es an Kompetenz fehlen.

    https://logbuch-netzpolitik.de/lnp353-ein-geisterfahrer-tausende

    —Huffduffed by apfelartig

  2. Einhörner - Kulturgeschichte eines Irrtums - Das Tier, das es nicht gibt

    Als Fantasy-Helden werden sie geliebt, als Schokolade gegessen, als biblisches Untier gefürchtet, als Kondom übergezogen: Einhörner. Was fasziniert bis heute an diesen Fabelwesen?

    https://www.deutschlandfunkkultur.de/einhoerner-kulturgeschichte-eines-irrtums-das-tier-das-es.3691.de.html?dram:article_id=438410

    —Huffduffed by apfelartig

  3. OBJECTHOOD #6

    This podcast is part of Re-Imagine Europe, co-funded by the Creative Europe programme of the European Union.

    Music commissioned to Stephan Mathieu. Curated and produced by Roc Jiménez de Cisneros.

    This is a podcast about objects, in particular about theories that have recently brought us new perspectives on objects from contemporary art and theory. In this episode, we talk to McKenzie Wark, Liam Young and Mette Edvardsen about space. Space, and the spaces we inhabit as mediating objects. Space as object of desire, as the ultimate “outer”. Space as a medium for extremely strange objects, from heavenly bodies to UFOs and many other myths. A three-way look at the idea of space, from political theory to performance art.

    —Huffduffed by apfelartig

Page 1 of 4Older