andrenalin / Andre

There is one person in andrenalin’s collective.

Huffduffed (14)

  1. Mac Power Users #257: Workflows with Merlin Mann: Episode VI - Relay FM

    Merlin Mann returns for his annual visit to Mac Power Users. We discuss hardware and software updates and if it’s necessary to keep up the latest and greatest, Merlin’s growing use of iOS over Mac OS, and kids and technology use.

    http://www.relay.fm/mpu/257

    —Huffduffed by andrenalin

  2. OM Talk Zielgruppen

    —Huffduffed by andrenalin

  3. Netzausbau: Kupfer statt Glasfaser?

    In Asien surft man bereits mit 100 Megabit bis einem Gigabit pro Sekunde. Und Japan legt noch einen zweiten Gigabit obendrauf. Selbst die Schweiz und Niederlande sind schneller als wir. Während der größte deutsche Anbieter weiter auf Kupferkabel statt Glasfaser setzt, findet die Politik, dass doch alles schnuppe läuft. Die Zahlen erzählen eine andere Geschichte. Was würde ein schnelles Netz für Deutschland kosten? Jan Rähm hat recherchiert.

    —Huffduffed by andrenalin

  4. Leben als Youtuber #2

    —Huffduffed by andrenalin

  5. Neuromarketing

    —Huffduffed by andrenalin

  6. Neuromarketing

    —Huffduffed by andrenalin

  7. Fappygate bei Isolierstation

    —Huffduffed by andrenalin

  8. Metrolaut Spezial: Züge anlacken | Metronaut.de

    MP3 Audio [106 MB]MPEG-4 AAC Audio [79 MB]DownloadShow URL Tom ist ehrenamtlicher U-Bahn-Lackierer. Wir sprechen über Einbrüche, über Diebstahl, über Sicherheitskräfte die Schusswaffen nicht nur besitzen, sondern auch gebrauchen, und über Freunde, die…

    Tom ist ehrenamtlicher U-Bahn-Lackierer.

    Wir sprechen über Einbrüche,

    über Diebstahl,

    über Sicherheitskräfte die Schusswaffen nicht nur besitzen, sondern auch gebrauchen,

    und über Freunde, die von Zügen erfasst wurden.

    Wir spechen über übersprungene Schulklassen,

    und dann abgebrochende Schulausbildungen,

    über in die Brüche gegangene Beziehungen,

    und Interrail-Abenteuer der besonderen Art.

    Und wir sprechen über bunte Bilder auf Zügen, die kaum jemand jemals zu Gesicht bekommt.

    Das Kommissariat im Landeskriminalamt – LKA 713

    Berlin Bombed Trains

    Berlin Graffiti

    Unlike U

    Titelfoto: Sebastian Sachse / duskiboy

     

    Bilder-Auswahl von Berlin Bombed Trains…

    …und anderen:

    Immagine 067 and Immagine 065 by en- ri state of mind

    Keep6 by Kevin Krebs

     

    geschrieben von: Metrolaut

    John F. Nebel und Kalle Kornblum sprechen mit wechselnden Gästen und sich selbst über den allgemeinen Wahnsinn in Politik, Kultur und Staatswesen. Auch andere Metronauten, wie zum Beispiel der furchtlose Hans Gift, sind regelmäßig mit dabei. Kurzweilige Einspieler und Sonderausgaben runden das Propaganda-Paket ab. Alle Episoden von Metrolaut gibt es hier. Abonnieren kann man uns bei iTunes, in Instacast, per torrent über Bitlove und natürlich auch direkt per RSS-Feed.

    http://www.metronaut.de/metrolaut-spezial-zuege-anlacken/

    —Huffduffed by andrenalin

  9. SWR2 Wissen Fußball - ein Spiegel der Gesellschaft

    Fußball ist heute vor allem Geschäft. In Weltmeisterschaften sehen viele Werbefeldzüge der FIFA und ihrer Wirtschaftspartner - ein Spiegel unserer Gesellschaft, in der das Diktat der Ökonomie herrscht. Um Sport alleine ging es allerdings noch nie: Seit der WM-Premiere 1930 in Uruguay, zu der noch keine deutsche Elf antrat, nahm die Politik Einfluss auf große Fußballturniere, von Italiens faschistischem Führer Mussolini 1934 über die Nazis bis zu Argentiniens General Videla 1978. Der Diktator, der Zehntausende Oppositionelle umbringen ließ, machte die WM zur Bühne seiner Militärjunta. Aber auch sportlich hat die WM-Geschichte Markantes und Kurioses zu bieten: wie etwa 1954, als zum Qualifikationsspiel Herbergers DFB-Elf auf die von Helmut Schön betreute Saarländische Auswahl traf.

    —Huffduffed by andrenalin

  10. Bullshit made in Germany

    Die technischen Probleme der De-Mail ließen sich juristisch lösen, und auch bei der E-Mail setzen deutsche Provider bald Sicherheitsstandards der Neunziger Jahre um. Auch für "die Cloud" hat das BSI einen feinen Standard parat – natürlich ohne Verschlüsselung. Wofür bräuchten wir die auch im Schlandnet?

    Die mediale Aufmerksamkeit auf die NSA-Leaks nutzen deutsche Unternehmen für PR-Kampagnen, in denen "made in Germany" als Gütesiegel für IT-Sicherheit etabliert werden soll.

    Aus Security-Perspektive reicht ein kurzer Blick, um zu erkennen, dass die Konzepte meist zumindest fahrlässig unsicher, wenn nicht sogar absichtliche Mogelpackungen sind.

    Im Vortrag werden die Design-Schwächen dargestellt und die Rollen der im Hintergrund wirkenden Behörden und Konzerne beleuchtet.

    http://events.ccc.de/congress/2013/Fahrplan/events/5210.html

    Day: 2013-12-28 Start time: 20:30 Duration: 01:00 Room: Saal G Track: Ethics, Society & Politics Language: de

    download

    Tagged with 30c3

    —Huffduffed by andrenalin

Page 1 of 2Older