akawee / aka

There are no people in akawee’s collective.

Huffduffed (48)

  1. Internationale Presseschau zum Mauerfall

    Afterposten ist interessant.

    —Huffduffed by akawee

  2. Schuppenpanzer, Krallenklaue, Feuertod

    Drachen inspirieren seit jeher die Fantasie der Menschen, haben ihren Platz in der Mythologie und im Kinderbuch. Ein Bericht über die Drachen der Legenden und die realen großen Echsen der Erde. Autorin: Imogen Rhia Herrad

    —Huffduffed by akawee

  3. Just Outside the Artboard • A podcast on Anchor

    Welcome to Just Outside the Artboard. A discussion about the behind the scenes and experiences that occur beyond the polished final creative many artists share.

    https://anchor.fm/andrewgriswold

    —Huffduffed by akawee

  4. FRN: Sachsen Rechts unten

    In den letzten Jahren hat sich die extreme Rechte in Sachsen neu formiert. In der aktuellen Ausgabe der Jahrespublikation „Sachsen rechts unten“ des Kulturbüro Sachsen e.V., die am 29.03.2019 veröffentlicht wurde, wird ein neues Phänomen beschrieben, dass in Sachsen sichtbar geworden ist. Akteure*innen der extremen Rechten haben in den letzten vier Jahren eine Reihe von eingetragenen Vereinen gegründet. Diese treten in den Kommunen oft als Vereine für Kulturveranstaltungen, Heimat- und Brauchtumspflege oder durch vermeintliches soziales Engagement in Erscheinung. In unterschiedlichen Beiträgen werden in “Sachsen rechts unten 2019” die Motive und Hintergründe dieser Entwicklungen beschrieben.

    Die Publikation “Sachsen rechts unten 2019” wurde gefördert durch die Amadeu-Antonio-Stiftung und steht hier ab sofort kostenlos als Download zur Verfügung. Als Print-Exemplar kann die Publikation gegen Rückporto unter der Mailadresse melanie.wehner[aet]kulturbuero-sachsen.de bestellt werden.

    Weitere Infs unter;www.kulturbuero-sachsen .de

    https://www.freie-radios.net/95367

    —Huffduffed by akawee

  5. Ein Besuch an der Nürnberger Kunstakademie: Wie Jan Werner von Mouse On Mars den Klang erforscht | Zündfunk | Bayern 2 | Radio | BR.de

    Professor Jan Werner ist Teil des renommierten Electronic-Duos Mouse On Mars. In Nürnberg leitet er den Studiengang "Dynamische Akustische Forschung". Seine Projekt-Klasse hat sogar einen prominenten Fan.

    https://www.br.de/radio/bayern2/sendungen/zuendfunk/wie-jan-werner-von-mouse-on-mars-den-klang-erforscht100.html

    —Huffduffed by akawee

  6. Radio-Feature über Computer in der DDR: Neuland – Zurück in der Zukunft – netzpolitik.org

    Beim Deutschlandfunk Kultur gibt es die interessante sechsteilige Feature-Serie "Neuland - Zurück in der Zukunft" von Dörte Fiedler über die (versuchte) Entwicklung eines 1-Megabit-Chips am Ende der DDR-Geschichte.

    Das Jahr 1988: Stolze Ingenieure aus Dresden präsentieren ihrem Staatschef Erich Hon

    https://netzpolitik.org/2018/radio-feature-ueber-computer-in-der-ddr-neuland-zurueck-in-der-zukunft/

    —Huffduffed by akawee

  7. DK73: Dezentrale Systeme - Datenkanal

    In unserer 73. Sendung geht es um das Internet im allgemeinen und um dezentrale Systeme im Speziellen. Dazu hat Jörg sich einen „Experten“ besorgt: Tim Schumacher ist Softwareentwickler aus Jena und beschäftigt sich seit 1996 mit dem Internet. Zuerst geht es darum wie das Internet entstanden ist und wie es sich bis heute entwickelt hat. Wir nehmen die Begriffe „zentral“, „föderiert“ und „dezentral“ auseinander und danach geht es um Secure Scuttlebutt. Zum Schluss unterhalten wir uns noch kurz drüber wieso früher nicht alles besser war.

    Download und Anhören

    DK073-Dezentrale-Dienste.opus

    DK073-Dezentrale-Dienste.ogg

    DK073-Dezentrale-Dienste.mp3

    Musik

    Absinth3 - Firewall (feat. Lisa Marie Perkins)

    Timecop1983 - Lovers (feat. SEAWAVES)

    Die ganzen Alben, die Tim für die Sendung vorbereitet hatte, findet ihr in einem Beitrag auf Scuttlebutt.

    Wem die Musik gefällt kann auf Spotify eine Playlist von Tim mit diesen und anderen Künstlern sich anhören.

    Shownotes

    NET.ART: Der erste Provider von Tim, existiert inzwischen nicht mehr

    WP: Arpanet

    WP: Internet

    WP: Wireless Local Area Network (WLAN)

    WP: Hypertext Transfer Protocol (HTTP)

    WP: World Wide Web (WWW)

    WP: Domain Name System (DNS)

    WP: Root-Nameserver

    WP: John Postel

    WP: hosts (Datei)

    WP: IPv6

    WP: IPv4

    WP: E-Mail

    WP: Simple Mail Transfer Protocol

    WP: INternet Message Access Protocol

    WP: Router

    WP: Netzwerkadressübersetzung

    WP: Firewall

    WP: Internet der Dinge

    WP: IPv6 Link-Local

    WP: Constrained Application Protocol (COAP)

    Powering IoT Wireless Sensors and ICs without Batteries

    WP: Mesh-WLAN

    WP: Car2Car Communication

    WP: Border Gateway Protocol (BGP)

    WP: Network News Transfer Protocol (NNTP)

    WP: Client-Server Model

    WP: Peer-to-Peer

    WP: Autarkie

    Scuttlebutt

    WP: Gossip Protocol

    WP: Asymetrisches Kryptosystem

    WP: True name

    WP: Curve25519

    WP: Broadcast

    WP: SHA-2

    WP: Blockchain

    WP: Proof of Work

    WP: SSB Message Schemas

    Patchwork

    Patchbay

    Tims Scuttlebutt Client: ngx-ssb-client

    ssb-chess

    WP: Flooding (computer network)

    WP: Texterkennung

    SSB Statistiken

    SSB Daily Active User

    ssb-viewer

    Tor (Netzwerk)

    Secure Scuttlebutt in a One-Billion-Dollar Museum

    Tims Pub

    The Future Will be Technical

    https://datenkanal.org/archives/110-DK73-Dezentrale-Systeme.html

    —Huffduffed by akawee

  8. Tante Emma 2.0 - Wie der Einzelhandel mehr verkaufen will

    Unter der Konkurrenz der großen Online-Händler haben Supermärkte genauso schwer gelitten wie das Fachgeschäft in der Innenstadt. Jetzt rüsten auch die Kleinen nach: Im Supermarkt oder in der Modeboutique werden Daten über die Kunden und ihre Shopping-Gewohnheiten erhoben.

    http://www.deutschlandfunk.de/tante-emma-2-0-wie-der-einzelhandel-mehr-verkaufen-will.740.de.html?dram:article_id=401897

    —Huffduffed by akawee

  9. Digital first?: Ein Mindset für den Wandel | radioFeature | Bayern 2 | Radio | BR.de

    Sie versprechen eine unkompliziertere Arbeitswelt: Pioniere, die neue Techniken für Menschen greifbar machen wollen, die aufzeigen, wie die Grenzen zwischen Menschen und Maschinen verschwinden. Ein Feature über Technologien, die die Gesellschaft verändern können.

    http://www.br.de/radio/bayern2/sendungen/radiofeature/digitaler-wandel-digital-first-100.html

    —Huffduffed by akawee

  10. 10 Dinge, die an Mädchen nerven - Geschlechterklischees in der YouTube-Szene

    Ein Vorschaubild mit halbwegs nackten Tatsachen, ein Videotitel à la "Was ist meine BH-Größe?" - schon schnellen die Klickzahlen nach oben. Clickbaiting heißt die Strategie, im Internet Aufmerksamkeit zu erzeugen. Die Videos selbst lösen die Versprechungen selten ein, statt Sex liefern sie Sexismus. Wieso werden Videos, die überholte Geschlechterrollen reproduzieren, so häufig geklickt?

    http://www.deutschlandfunk.de/10-dinge-die-an-maedchen-nerven-geschlechterklischees-in.1247.de.html?dram:article_id=383646

    —Huffduffed by akawee

Page 1 of 5Older