Weltenkreuzer

There are no people in Weltenkreuzer’s collective.

Huffduffed (159)

  1. Folge 74: Wolf Lotter und Gunter Dueck - sind wir noch zu retten? - #digdeep

    Wolf Lotter ist Gründungsmitglied des Wirtschaftsmagazins Brand Eins und ein scharfsinniger Beobachter der gesellschaftlichen Zusammenhänge, Gunther Dueck legt als ehemaliger Top-Manager bei IBM den Finger in die Wunden der Selbstbezogenheit und des Management-Wahnsinns. Zwei sprachgewaltige, erfolgreiche Autoren in einem Podcast, und eine große Frage: Sind wir noch zu retten? Ist das Vorzeigeland Deutschland noch anschlussfähig an die digitale Zukunft, ja ist es heute überhaupt noch irgendwo angeschlossen angesichts maroder Infrastrukturen und Digitalisierungsignoranz? Wir sondieren zu viert das Terrain. Welchen Beitrag kann der Bildungsbereich leisten, um zu mehr Selbständigkeit zu erziehen? Woher stammt die Mutlosigkeit in Gesellschaft und Wirtschaft, wo doch jede vernünftige Startup-Idee mit Geld zugeschüttet wird? Und was könnte ein sinnvoller Beitrag der Politik sein? Podcast Nr. 74 ist der längste in unserer Geschichte - doch bei weitem nicht lange genug, um die Antworten zu fassen. Fortsetzung folgt!

    https://digdeep.de/2020/12/04/folge-74-wolf-lotter-und-gunther-dueck-sind-wir-noch-zu-retten/

    —Huffduffed by Weltenkreuzer

  2. James and Ashley Stay at Home: 16 | Living in different universes with Ada Palmer, author and historian

    James and Ashley interview Ada Palmer, historian, composer and author of the ‘Terra Ignota’ sci-fi/fantasy book series. In it, they discuss Ada’s astonishing body of work and how she’s managed to achieve it while managing a number of invisible illnesses. They also explore the impact of COVID-19 on research, the relationship between identity and disability and why the renaissance wasn’t actually a great time to be alive… Find out more about Ada, her work and her writing on her

    and check out her blog,

    Ashley’s Website:  Ashley’s Twitter:  James’ Website:  James’ Twitter:  Find out more about the online memoir and narrative non-fiction workshop Ashley is running in January 2021 at  

    https://jamesandashley.libsyn.com/16-ada-palmer

    —Huffduffed by Weltenkreuzer

  3. 198: Dirk von Gehlen - Heimat hacken

    "Heimat ist da, wo sich das WLAN automatisch verbindet", bekunden Digital Natives. Auch der Journalist Dirk von Gehlen unterschreibt das in seinem Essay in Kursbuch 198 und bezieht sich damit weniger auf ein vermeintlich erinnerungsfähiges Endgerät, sondern diskutiert am Internet eine neue Form eines Heimatkonzepts. Das Internet hat das Potential, uns Heimat gegen jede Form der Ausgrenzung zu begreifen zu lassen. Als Netzwerk der Netzwerke steht es paradigmatisch für Austausch und gegen jede erdenkliche Form der Abgrenzung.

    ===
    Original video: https://soundcloud.com/user-527432813/198-heimathacken-dirkvongehlen
    Downloaded by http://huffduff-video.snarfed.org/ on Fri Dec 11 13:34:47 2020 Available for 30 days after download

    —Huffduffed by Weltenkreuzer

  4. Spotify, Audible und Co. - Plattformkapitalismus erobert den wilden Podcast-Westen

    Mit 70 Prozent Zuwachs im Jahr 2019 ist Spotify zu einem der wichtigsten Player in der Podcastwelt geworden. Auch Amazon baut die Hörbuchplattform Audible aus. Das Rennen um eine Monopolstellung im Audiobereich ist in vollem Gange.

    https://www.deutschlandfunkkultur.de/spotify-audible-und-co-plattformkapitalismus-erobert-den.1264.de.html?dram:article_id=488736

    download

    Tagged with interview

    —Huffduffed by Weltenkreuzer

  5. SEG110 Föderierte Universen | Sendegarten

    Downloads: 975

    Timm (@lordampersand) – “Roboter & Pilze” ist ein Podcasttitel, der für sich genommen ja schon Neugier weckt. Was haben diese beiden Worte miteinander gemein? Timm (@lordampersand), unser Gast auf der Gartenbank, weiß davon zu erzählen, da es sein neues Projekt ist. Aber mehr noch als Titel und Inhalt, ist der Veröffentlichungskanal interessant. Timm nutzt eine neue/alte Technik, die in den letzten Jahren (wieder-)entdeckt wurde. Internetnutzung über dezentrale Plattformen. Früher hieß das einfach “Internet”, heute hat das seinen eigenen Namen: “Fediverse”. Eine “Föderation” einzelner “Universen” also. Was das ist und was das mit Podcasts, aber auch mit Zeichnen oder Fellkostümen zu tun haben kann, haben wir in einer gemütlichen Abendplauderei im Rahmen der PrivacyWeek 2020 besprochen.

    Aufnahme vom 29.10.2020 – Dauer: 2:52:03

    Durch die Sendung führten Lars Naber, Sebastian Reimers, Klaudia Zotzmann-Koch  und Martin Rützler.

    https://sendegarten.de

    Twitter: @sendegarten_de

    Zur Sendegarten-Erntemaschine (Telefon-Voicebox): +49-2373-178-7132

    Episodentranskript (beta-experimentell mit auphonic und wit.ai)

    http://sendegarten.de/podcasts/SEG110.html

    ===
    Intro und Begrüßung ===

    PrivacyWeek: Privatsphäre im digitalen Zeitalter

    https://privacyweek.at

    Mitschnitte von der PrivacyWeek

    https://media.ccc.de/c/pw20

    Klaudia Zotzmann-Koch

    https://www.zotzmann-koch.com/

    StudioLink

    https://studio-link.de/

    Auf Distanz – Podcast über Astronomie und Raumfahrt

    https://aufdistanz.de/

    ===
    NEUE ERNTE ===

    Die Hörmupfel

    https://www.die-hoermupfel.de/

    Das Nord-Süd-Gefälle

    http://das-nord-sued-gefaelle.de/

    Minicamperin

    https://www.youtube.com/channel/UCx6BcfKthfdlIH48nGJDXMw

    ===
    AUF DER GARTENBANK ===

    Timm auf Twitter

    https://twitter.com/lordampersand

    Timm auf Mastodon

    https://mastodon.art/@lordampersand

    Timm’s Zeichnungen

    https://pixelfed.de/lordampersand

    SEG005 Baloise heißt Basel

    https://www.sendegarten.de/2016/08/19/seg005-baloise-heisst-basel/

    Podcast “Auf dem Holzweg”

    https://holzweg.me

    Podcast “Minutes Before Sunrise”

    https://minutesbefore.ch

    Podcast “Roboter & Pilze”

    https://open.audio/channels/roboter_und_pilze

    Wikipedia: Fediverse (Kofferwort aus „federation“ und „universe“)

    https://de.wikipedia.org/wiki/Fediverse

    Funkwhale

    https://funkwhale.audio

    https://open.audio/

    Podcast “Besser”

    https://besser.demkontinuum.de

    Fediverse Staffel 1 – Status-Update (Text)

    https://besser.demkontinuum.de/2019/04/fediverse-staffel-1-status-update-text/

    ZDF.MSNBC

    https://de.wikipedia.org/wiki/MSNBC

    Triggerwarnung | content warning

    https://de.wikipedia.org/wiki/Triggerwarnung

    NSFW

    https://de.wikipedia.org/wiki/Not_Safe_for_Work

    literatur.social

    https://literatur.social/about

    PeerTube

    https://en.wikipedia.org/wiki/PeerTube

    Furry fandom

    https://en.wikipedia.org/wiki/Furry_fandom

    BfDI startet mit eigenem Social Media Kanal

    https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Pressemitteilungen/2020/25_Social-Media-Kanal.html

    Urheberrechtsreform – Grenzen für Uploadfilter

    https://netzpolitik.org/2020/grenzen-fuer-uploadfilter/

    Datenschutzinformation nach Artikel 13 DSGVO

    https://www.datenschutz-wiki.de/DSGVO:Art_13

    Podlovers – Der Podlove Entwickler:innen Podcast

    https://podlovers.org/

    ===
    QUERBEET ===

    Treiber-Update ZOOM L-12, L-20, L-20R

    https://zoomcorp.com/de/de/news/livetrak-driver-update/

    Uberspace 20 GByte Erweiterung nun möglich

    https://twitter.com/ubernauten/status/1321482024406949890

    https://blog.uberspace.de/u7-storage-performance-update-2/

    ===
    BLÜHKALENDER ===

    Termine 2020

    https://sendegate.de/t/podcast-termine-2020/9403

    ===
    SETZLINGE ===

    Voll Laser – Podcast

    https://volllaser.podigee.io

    ===
    BLÜTENSCHÄTZE ===

    Dirks Podcast Projekttagebuch: Reden wir über Podcasting – Sandro Schroeder

    https://podcastprojekttagebuch.kopfstim.me/reden-wir-ueber-podcasting-sandro-schroeder/

    Forschergeit: FG082 Kriminalbiologie

    https://forschergeist.de/podcast/fg082-kriminalbiologie/

    WRINT: Wer redet ist nicht tot – WR1146 Der ESC

    https://wrint.de/2020/10/18/wr1146-der-esc/

    Methodisch Inkorrekt 174 – “Wie viel Calmund hat das?”

    http://minkorrekt.de/mi174-wie-viel-calmund-hat-das/

    Hoaxilla #261 – Verschwörungsmythen

    https://www.hoaxilla.com/hoaxilla-261-verschworungsmythen/

    Raabe und Kampf – Folge 7

    https://fyyd.de/episode/4750630

    Der Tag – Wie viele Corona-Fälle können wir uns leisten? (ab Minute 24)

    https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2020/10/09/09102020_wie_viele_corona_faelle_koennen_wir_uns_dlf_20201009_1710_d3eaf2f9.mp3

    Ein Koffer Wörter: EKW020 Evaluation Day

    https://kofferwoerter.trivial.studio/2020/10/12/ekw020-evaluation-day/

    Mit Rechten reden

    https://media.ccc.de/v/pw20-393-mit-rechten-reden

    Buch “Alternativen” von Leif Tewes

    https://www.leif-tewes.de

    70 Ergebnisse für „text to speech“ gefunden

    https://addons.mozilla.org/de/firefox/search/?q=text%20to%20speech

     

    https://www.sendegarten.de/2020/11/07/seg110-foederierte-universen/

    —Huffduffed by Weltenkreuzer

  6. Wie gesund sind fleischlose Burger? – Aeneas Rooch

    Vegetarische Burger-Bratlinge, etwa aus Erbsenproteinen, klingen gesund, denn sie enthalten kein Fleisch. Aber dass sie tatsächlich gesund ist, bedeutet das noch lange nicht. Wie gesund sind fleischfreie Nahrungsmittel?

    (Alternativ: Beitrag als MP3 hier herunterladen.)19.05.202016:05 UhrSWR 2, Impuls

    Bild: LikeMeat / Unsplash

    https://rooch.de/wie-gesund-sind-fleischlose-burger/

    —Huffduffed by Weltenkreuzer

  7. Verschwörungstheorien in Corona-Zeiten - “Es betrifft eher Männer als Frauen”

    Verschwörungstheorien seien ein altes Phänomen, sagte die Historikerin Hedwig Richter im Dlf. Besonders anfällig dafür seien Männer. Diese könnten schwerer akzeptieren, dass sie gewisse Dinge nicht verstehen können. Es bliebe aber ein Minderheitenphänomen, das keine Gefahr für die Demokratie darstelle.

    https://www.deutschlandfunk.de/verschwoerungstheorien-in-corona-zeiten-es-betrifft-eher.694.de.html?dram:article_id=476098

    —Huffduffed by Weltenkreuzer

  8. CRE220 Sprechendes Denken | CRE: Technik, Kultur, Gesellschaft

    Über das Selbstgespräch und den nach außen getragenen inneren Dialog zur Erkenntnisgewinnung

    Moritz Klenk ist Kulturwissenschaftler und beschäftigt sich schon lange mit Sprache und Erkenntistheorie und erforscht diese Dinge aktiv auch seit Jahren durch die Produktion von Podcasts. 2017 hat er unter dem Namen Podlog einen Podcast produziert, in dem er an jedem einzelnen Tag des Jahres eine Folge aufgenommen und veröffentlicht hat.

    Der einzige Gast in der Sendung war er selbst: die Aufnahmen waren Selbstgespräche, deren Zweck darin bestand, für seine anstehende Doktorarbeit die notwenige mentale Recherche durchzuführen und für sich zu dokumentieren. Daraus entstand ein fortwährender Dialog, der sich nicht nur mit dem Thema der Dissertation selbst sondern mit dem Denkvorgang selbst auseinandersetzte. Am Ende wurde es auch ein Diskurs über das durch die Sprache und das Selbstgespräch geformte Denken und das Gesagte des Jahres wurde selbst zur Doktorarbeit in der die in Form von Transkripten vorliegende Schriftform am Ende nur das Begleitwerk wurde, der Podcast also selbst die erste Doktorarbeit in Audioform überhaupt.

    Wir sprechen über die Geschichte der Sprache, Erkenntnisgewinnung, Sprechen und Schreiben, Typografie, freie Gesprächsführung, Fehlerkultur, Programmieren als Funktionssprache und andere Dinge.

    https://cre.fm/cre220-sprechendes-denken

    —Huffduffed by Weltenkreuzer

Page 1 of 16Older