FritziBa / collective

There is one person in FritziBa’s collective.

Huffduffed (24)

  1. s06e07: Die, deren Weg spannungslose Körper pflastern

    „Deutschland 3000“-Frau Eva Schulz ist unser Gast! Sie ist ein bisschen durch den Wind Regen, aber hat uns „Schuld – nach Ferdinand von Schirach“ (ZDF) mitgebracht. Wir reden außerdem über die neue Netflix-Dramedy „Living With Yourself“ und über Klaas Heufer-Umlaufens neue Comedyserie „Check Check“ (Joyn).

    —Huffduffed by kleinesfernsehballett

  2. s06e06: Die ohne Abhust-Taste

    Es hätte alles so schön sein können diese Woche: Eine Mystery-Serie für Sarah („Project Blue Book“, TV Now) und eine viel versprechende und toll besetzte neue Reihe mit Liebesgeschichten („Modern Love“, Amazon Prime). Es gab dann aber stattdessen eine noch nicht ganz ausgewachsene Erkältung und viel zu mäkeln. Und Hausaufgaben natürlich: „Trucker Babes – 400 PS in Frauenhand“ (Kabel 1) und der Auftakt der 15. Staffel „Bauer sucht Frau“ (RTL).

    —Huffduffed by kleinesfernsehballett

  3. s06e04: Die mit der Eiter-Triggerwarnung

    Das war überfällig: Wegen ihrer weiterhin ungebrochenen Pferde-Fernseh-Faszination bekommt Frau Kuttner endlich ihren Podcast im Podcast: „Was gibt’s neues auf der Koppel?“.

    Daneben sprechen wir über die neueste deutsche Netflix-Serie: „Skylines“. Als viel unkonventionellere Alternative, die auch in der Welt des Rap spielt, empfiehlt Stefan „Atlanta“ (Magenta).

    Wir reden außerdem über „The Loudest Voice“ (Sky) über den langjährigen Fox-News-Chef Roger Ailes. Und machen unsere Hausaufgaben: „Hirschhausen im Knast“ (Das Erste) und „Dr. Pimple Poppper“(TLC).

    —Huffduffed by kleinesfernsehballett

  4. s06e03: Die, die plötzlich drei Executive Producer hat

    Stefan Stuckmann ist zu Gast, Erfinder und Showrunner von „Eichwald, MdB“. Er kann uns endlich wichtige Fragen über das Serienproduzieren beantworten und versucht uns von der Großartigkeit von „Bojack Horseman“ (Netflix) zu überzeugen.

    Außerdem reden wir über den Dreiteiler „A Very English Scandal“ (Amazon) mit Hugh Grant und die Serie „After Life“ (Netflix) von und mit Ricky Gervais.

    Und, nicht wundern: Seit dieser Woche gibt es die neue Folge des Kleinen Fernsehballetts immer mittwochs früh.

    —Huffduffed by kleinesfernsehballett

  5. s06e02: Die, in der ein bisschen zu viel über Pferde geflüstert wird

    Sehr verwirrend: Frau Kuttner schwitzt neuerdings nicht mehr unter, sondern hinter den Brüsten.

    Wir reden über „Unbelieveable“ (Netflix), „Frau Jordan stellt gleich“ (Joyn) und aus schwer erklärlichen Gründen über „Die Pferdeprofis“ (Vox). Außerdem wurden Hausaufgaben gemacht: „Hirschhausen im Hospiz“ (Das Erste) und „Krass Schule“ (RTL 2).

    Viel Vergnügen!

    —Huffduffed by kleinesfernsehballett

  6. s06e01: Die, wo die Fairness bleibt

    Wir sind wieder da! Nach der längsten Frühlings- und Sommerpause aller Zeiten arbeiten wir erstmal all das nach, was sich in den vergangenen Monaten aufgestaut hat. Vor allem natürlich die unglaublichen menschlichen Abgründe, die sich im „Sommerhaus der Stars“ (RTL) auftaten. Außerdem schwärmen wir für die zweite Staffel von „Fleabag“ (Prime), empfehlen „Chernobyl“ (Sky), streifen kurz „Years and Years“ (BBC), „Special“ (Netflix) und „The Letdown“ (Netflix) und trinken den komischen Obstalkohol von Klaas Heufer-Umlauf.

    Bis in die Vorweihnachtszeit gibt es jetzt wieder jeden Dienstag eine neue Folge, auf Ihrem und Eurem Deezer-Empfangsgerät!

    —Huffduffed by kleinesfernsehballett

  7. s05e06: Die, in der Sarah „Pulp Potter“ erfindet

    Heute knistert es zwischen Sarah und Stefan, das ist aber möglicherweise nur ein technischer Defekt. Wir reden über „Was für ein Jahr“ (Sat.1), „Dead End“ (ZDFneo) und „The Umbrella Academy“ (Netflix).

    Und mit dieser furiosen Mischung ist diese Staffel auch schon wieder zuende. Aber wir hören uns im Herbst wieder, dann mit der vollen Zwölferpackung!

    —Huffduffed by kleinesfernsehballett

  8. s05e05: Die mit Halsschlagarne

    Arne Kreutzfeldt ist unser Gast, der Mann, der vor vielen Jahren die Kuttner-Shows auf Viva und MTV produzierte und heute diesen Erfolg mit zwei jungen Nachwuchstalenten namens Joko und Klaus zu wiederholen versucht. Mit ihm reden wir über alte Zeiten und neue Dokumentationen wie die Netflix-Produktion „Fyre: The Greatest Party That Never Happened“.

    Außerdem freuen wir uns (mehr oder weniger) über „M – eine Stadt sucht einen Mörder“ (TVNow) und „Dating Around“ (Netflix). Zu letzterem gibt es auf „Vulture“ dieses sehr interessante Interview mit den Machern.

    —Huffduffed by kleinesfernsehballett

  9. s05e04: Die, in der meh

    Sarah und die Grünpflanze sind sich diese Woche näher gekommen, aber das Fernsehprogramm hat es nicht geschafft, uns ins Wallung zu bringen. Wir reden über „Die Klempnerin“ (RTL), „The Kominsky Method“ (Netflix) und „Ein sicherer Hafen“ (arte). Außerdem gibt es einen kleinen Exkurs zu „Pose“ (Netflix) und einen flammenden Appell gegen das Synchronisieren.

    —Huffduffed by kleinesfernsehballett

Page 1 of 3