subscribe

FritziBa

There are no people in FritziBa’s collective.

Huffduffed (157)

  1. Anti-Tracking-Software - Welche Nutzerdaten die Firefox-App tatsächlich sammelt

    Mozilla hat sich zu den Vorwürfen geäußert, die Smartphone-Apps Firefox Klar und Firefox Beta würden Daten über das Surfverhalten der Nutzer weitergeben. Die Presseerklärung sorgte allerdings für noch mehr Verwirrung, anstatt für Aufklärung.

    http://www.deutschlandfunk.de/anti-tracking-software-welche-nutzerdaten-die-firefox-app.684.de.html?dram%3Aarticle_id=379318

    —Huffduffed by FritziBa

  2. NSA-Untersuchungsausschuss - Merkel und die Spähaffäre

    Seit drei Jahren tagt der Untersuchungsausschuss des Bundestags zur sogenannten NSA-Spähaffäre. Bisherige Erkenntnis: Der BND spioniert in großen Teilen für die NSA und er verwendet Suchkriterien, die nicht vom Gesetz gedeckt sind. Was Kanzlerin Angela Merkel konkret davon wusste, wird sie am Donnerstag vor dem Ausschuss erläutern.

    http://www.deutschlandfunk.de/nsa-untersuchungsausschuss-merkel-und-die-spaehaffaere.724.de.html?dram:article_id=378975

    —Huffduffed by FritziBa

  3. SWR2 Wissen: Gefilterte Weltsicht: Wie das Internet die Weltwahrnehmung prägt

    Haufenweise Podcasts, die ich in den letzten Wochen gehört habe, unter anderem zwei Sendungen über Mark Fisher, Hauntology und seinen …

    http://www.nerdcore.de/2017/02/12/podcasts-wellenreiter-pixeltunes-die-gefilterte-weltsicht-und-geister-gespenster-spukerscheinungen/

    —Huffduffed by FritziBa

  4. DRadio Sein und Streit: Gefährliche Gefühle – Schattenseiten der Empathie

    Haufenweise Podcasts, die ich in den letzten Wochen gehört habe, unter anderem zwei Sendungen über Mark Fisher, Hauntology und seinen …

    http://www.nerdcore.de/2017/02/12/podcasts-wellenreiter-pixeltunes-die-gefilterte-weltsicht-und-geister-gespenster-spukerscheinungen/

    —Huffduffed by FritziBa

  5. Microtargeting - digitales Marketing

    Durch das Internet verbreitet sich eine neue Werbeform: Das Microtargeting. Firmen sprechen gezielt eng ausgewählte Gruppen von Menschen an und stimmen ihre Nachricht genau auf sie ab. Auch die Politik setzt vermehrt auf diese Taktik. if (!window.ie9) { document.write(""); }

    https://www.boell.de/de/2017/02/09/microtargeting-digitales-marketing

    —Huffduffed by FritziBa

  6. Trolle – Influencer - Evangelisten

    Wahlkampf gewinnt man in den Köpfen. Was früher Zeitung, Radio, Fernseher waren, das sind heute soziale Netzwerke. Hier tobt der Kampf um die Köpfe. Und natürlich mischen dort auch alte Bekannte mit: Trolle. if (!window.ie9) { document.write(""); }

    https://www.boell.de/de/2017/02/09/trolle-influencer-evangelisten

    —Huffduffed by FritziBa

  7. Social Bots

    Hinter manchen Tweets stecken keine Menschen, sondern Computerprogramme, sogenannte Social Bots. Können sie eine Wahl wirklich beeinflussen? Und wie teuer ist eine Armee von digitalen Helfern? if (!window.ie9) { document.write(""); }

    https://www.boell.de/de/2017/02/09/social-bots

    —Huffduffed by FritziBa

  8. Filter Bubble – Echokammer – Fake News

    Zersplittert unsere Gesellschaft in kleine Gruppen, die von den anderen nichts mehr wissen wollen? Kursieren in digitalen Parallelgesellschaften Fake News? Zeit für eine Bestandsaufnahme. if (!window.ie9) { document.write(""); }

    https://www.boell.de/de/2017/02/08/filter-bubble-echokammer-fake-news

    —Huffduffed by FritziBa

  9. Die Fremdkörper der Demokratie

    Können Geheimdienste unter falscher Führung die Demokratie bedrohen? Angesichts des zweifelhaften Rechtsstaatsverständnisses von Donald Trump, müssten unsere Alarmlampen rot aufleuchten, meint der Richter Ulf Buermeyer.

    http://www.deutschlandradiokultur.de/gefaehrliche-geheimdienste-die-fremdkoerper-der-demokratie.1005.de.html?dram:article_id=378431

    —Huffduffed by FritziBa

  10. A!178 – Versöhnungskosmetik – Aufwachen!

    Dienstag, 7. Februar 2017, 19:23 UhrWir reden mit Jürgen Lauber über das Bauen von großen und kleinen Dingen in Deutschland. Dann schauen wir zurück auf die vergangene Nachrichtenwoche, hören uns ein paar SLN-Witze an und reden zum Abschluss mit Gordon Repinski, der aus Washington DC für den Spiegel berichtet, über Trump.

    Wir danken unseren Produzenten Sixta Johanna und unseren Unterstützern Marie, Peter, Yvonne, Ivon, Peter, Elisabeth, Clemens, Frank, Jakob, Samuel, Patrick, Florian, Jan, Bernhard, Florian, Anonym, Roman, Andre, Robin, Leonard, Claus, Philipp, Stefan, Hannes, Stefan, Igor, Kristina, Sean, Erik, Ricardo, Martin, Alina, Sebastian, Michael, Axel, Jannis, Konrad, Gernot, Rüdiger, Benjamin, Christoph und Muhammad.

    Jürgens Seite zu #Elphi & mehr: aufwachen.org

    NYT: Trump and Staff Rethink Tactics After Stumbles

    Unterstütze uns!

    Download:

    MP3 Audio206 MB

    Opus Audio104 MB

    MPEG-4 AAC Audio218 MB

    Stefan

    Tilo

    Jürgen

    Alex

    Gordon

    https://aufwachen-podcast.de/2017/02/07/a178-versoehnungskosmetik/

    —Huffduffed by FritziBa

Page 1 of 16Older