Tags / mit

Tagged with “mit” (69) activity chart

  1. Überwachen und Sprache

    Der Vortrag stellt fortgeschrittene linguistische Methoden des politisch motivierten Internetmonitorings vor. Er gibt keine Anleitung, wie man sich der Überwachung wirkungsvoll entziehen kann, denn das ist ohnehin zwecklos.

    Nach den Enthüllungen von Edward Snowden träumten nicht wenige Netzaktivisten davon, mit Hilfe eines "Keyword-DDoS" das Überwachungssystem der NSA unbrauchbar machen zu können. Durch das wahllose Einfügen von Wörtern in E-Mails, die beim Monitoring als Indikatoren für relevante Inhalte verwendet werden, sollte das Überwachungssystem des amerikanischen Auslandsgeheimdienstes überlastet werden. Solche Pläne zeigen, dass die Vorstellung verbreitet ist, die Suche nach für die Nachrichtendienste Interessantem funktioniere vorwiegend über eine Schlagwortsuche. Dabei gibt es längst sehr viel mächtigere Methoden aus dem informatischen Information Retrieval und Text Mining, um große Textmengen effizient nach Inhalten zu durchsuchen. Einige davon möchte ich in meinem Vortrag vorstellen. Zunächst werde ich einige grundlegende computerlinguistische Analysekategorien einführen (Kollokationen, n-Gramme, semanitsche Taxonomien etc.) und dann an ausgewählten Beispielen ihre Anwendung zur Identifizierung von Personen, Themen, Ideologien und Überzeugungsgraden illustrieren.

    http://events.ccc.de/congress/2013/Fahrplan/events/5377.html

    Day: 2013-12-27 Start time: 12:45 Duration: 01:00 Room: Saal 6 Track: Science & Engineering Language: de

    —Huffduffed by Jonny007MKD 3 months ago

  2. SZ005 Kinder ins Wurmloch | Die Sondersendung

    Was wollte die Künstlerin uns damit sagen? Wir lassen Evelyn Schubert ausgiebig zu Wort kommen - Artist des 30C3-Designs. Gut abgehangene und gleichwohl nützliche Technik stellt Sascha Ludwig vor -…Was wollte die Künstlerin uns damit sagen? Wir lassen Evelyn Schubert ausgiebig zu Wort kommen - Artist des 30C3-Designs. Gut abgehangene und gleichwohl nützliche Technik stellt Sascha Ludwig vor - die DECT- und GSM-Infrastruktur. Außerdem keimt die Hoffnung: Mit Fightling und Georg reden wir über den Hacker-Nachwuchs und das Kinderprogramm auf dem Congress. Jannes und Florian sorgen für das Live-Streaming der und die Publikation der Videos, mit Stefan Wehrmeyer rufen wir zur Attacke auf die Behörden auf – bevor wir dank des radikalsten Themenwechsels der jüngeren Podcastgeschichte mit Michael Büker die Schönheit von Teilchenbeschleunigern erkunden. Auch wenn das Ende der Tage eher fern erscheint, haben wir mit Federtanz und Chef zwei waschechte Engel im Schlussteil. Durch alle Gespräche zieht sich der rote Faden: seid aktiv! Macht etwas!

    Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in

    und verschlagwortet mit 30c3, Baryons, CCC, Chaos Communication Camp, Clemens Schrimpe, DECT, DESY, Engelsystem, Evelyn Schubert, Eventphone, FEM, Fightling, GSM, Herolde, Higgs, ICC Berlin, IFgint, IT-Crowd, Kidspace Assembley, LHC, Lockpicking, Logo Design, Netzpolitik, Sascha Ludwig, Schwarzes Loch, SigInt, SIP, Snowden, Sondersendung, Stefan Wehrmeyer, Wurmloch von rstockm. Permanenter Link zum Eintrag.

    Ein Gedanke zu “SZ005 Kinder ins Wurmloch”

    Pingback: Vorhersage Montag, 30.12.2013 | die Hörsuppe

    Hinterlasse eine Antwort Antworten abbrechen

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    Name *

    E-Mail-Adresse *

    Website

    Kommentar

    Du kannst folgende HTML-Tags benutzen:

    http://die-sondersendung.de/sz005-kinder-ins-wurmloch

    —Huffduffed by GutePodcasts 3 months ago

  3. SZ006 Prähistorische Nerdkulturen | Die Sondersendung

    In der letzten Abendshow vom 30C3 starten wir mit Falk Gärtner - dem kreativen Geist hinter dem famosen Intro-Video des Kongresses. Mit Kay Rechthien sprechen wir über das NOC -…In der letzten Abendshow vom 30C3 starten wir mit Falk Gärtner - dem kreativen Geist hinter dem famosen Intro-Video des Kongresses. Mit Kay Rechthien sprechen wir über das NOC - und welche Bit besser, welche schlechter durch Leitung und Luft flossen. Philip von den Coffeenerds und Lars von der Food Hacking Base sorgen zwischendurch für nerdige Verpflegung. Die garantiert schon seit zehn Tage außerhalb des Kühlschranks vor sich hin lebt. Mit Dodger und Hartmut Hofmann stellen wir fest: CCC und CCH sind eigentlich eins.

    Linus Neumann gibt Einblick hinter die Kulissen der Programmplanung, an den Aufgaben der Hackerschnitzeljagd von Markus Schubert knobelt lilafisch derweil noch immer. Hackerpest oder Congressgrippe? Diese Frage diskutieren wir mit Peter Schwindt vom CERT bevor wir mit TabascoEye & Sebastian über die Golden Gate Bridge in das atmosphärische Extro von Cornelis Kater radeln.

    Dieser Eintrag wurde von rstockm veröffentlicht. Lesezeichen zum Artikel setzen.

    Hinterlasse eine Antwort Antworten abbrechen

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    Name *

    E-Mail-Adresse *

    Website

    Kommentar

    Du kannst folgende HTML-Tags benutzen:

    Proudly powered by WordPress

    http://die-sondersendung.de/sz006-praehistorische-nerdkulturen

    —Huffduffed by visuell 3 months ago

  4. WMR76 – Bombe, Bombe, Djihad, YOLO | Wir. Müssen Reden

    Spontan haben wir beim 30c3 haben im Studio des Sendezentrums einen Podcast aufgenommen. Wir riefen die wunderbare Laura Dornheim (@schwazblond) und den großartigen Jürgen Geuter (@tante) zusammen und haben den CCC einfach mal auf die Couch gelegt.

    Danke für die Shownotes an: @mashehu, @blumenkraft, @BigMcIntosh und @antonioinotna

    Anfang

    Heute vom 30c3

    Mit @schwarzblond

    Mit @tante (war beim Neunetzcast)

    aus dem Sendendezentrum der Sondersendung

    Michi hat

    erfolgreich per Crowdfunding sein kommendes Buch „Das Neue Spiel – nach dem Kontrollverlust“ finanziert

    8000 Euro schon nach wenigen Stunden erreicht!

    1. Chaos Communication Congress 00:09:24

    Google Glass

    Memoto

    Google Glass Talk

    Tantes Lieblingstalk: „No Neutral Ground in a Burning World“ von Eleanor Saitta und Quinn Norton

    Max Lieblingstalk: „Seeing The Secret State: Six Landscapes“ von Trevor Paglen zum Überwachen der Überwacher: Tracking von Geheimdienstsatelliten und geheimen Footballteams

    Counter Surveillance

    Schweizer Journalisten überwachen Schweizer Geheimdienstchef

    Keynote von Glenn Greenwald

    Zeit stößt Debatte um die Haltung Greenwalds an; kann man Journalist und Aktivist gleichzeitig sein?

    Man kann nicht nicht Kommunizieren

    Storify zur Twitter-Diskussion zwischen Greenwald, Biermann, Leopold und anderen

    „Greenwald ist die Stimme Snowdens“ (Max)

    „Wir können die NSA mit Pathos nicht erschlagen“ (mspro)

    Die Eröffnungsrede von Tim Pritlove

    Viele Vorträge haben ein „After Snowden“ Wording bekommen, kommen aber eigentlich nur bis zu “While Snowden” (tante)

    Michi fühlt Carpe-Diem-Stimmung auf dem Kongress, hat noch nie so viele tanzende Nerds gesehen – obwohl das Jahr von schlechten Botschaften und verlorenen Kämpfen geprägt war. „Tanz auf dem Vulkan (Michi)

    „Bullshit made in Germany“ Vortrag von Linus Neumann

    Linus Neumann

    Vortrag „The year in crypto“ von Nadja Heniger, djb und Tanja Lange

    Vortrag von Aram Bartholl „Hello World!“Aram Bartholl

    Vortrag „Policing the Romantic Crowds“

    Michis Lieblingstalk: „Überwachen und Sprache“ von josch

    Kollokation

    Don Alphonso

    Fefes Blog

    Linus Talk über Re:Fefe

    CCC Jahresrückblick mit Linus Neumann, Frank Rieger und Constanze Kurz

    Freiheit statt Angst

    Assanges Vortrag auf dem 30C3

    Juilian Assange

    Pre Crime

    Wau Holland Stiftung

    Jan Philipp Albrecht Vortrag EUDataP: State of the Union

    EU Datenschutz-Grundverordnung

    @tantes Blog zur EU Datenschutz-Grundverordnung

    (kurzzeitige) Änderung des Blockverhaltens von Twitter 01:14:05

    Blockempfehlung

    Going to Africa. Hope I don’t get AIDS. Just kidding. I’m white!’

    Link aus dem Chat

    Viceartikel über Selfies auf Holocaustgedenkstätten

    Zusammenfassung, wie gefällt denn der 30c3? 01:42:44

    „Alles wird gut“ (Michael)

    tante macht beim 31C3 Waffeln

    Ende 01:45:16

    Podcast (podcast-mp3): Play in new window

    | Download

    Spontan haben wir beim 30c3 haben im Studio des Sendezentrums einen Podcast aufgenommen. Wir riefen die wunderbare Laura Dornheim (@schwazblond) und den großartigen Jürgen Geuter (@tante) zusammen und haben den…

    http://wir.muessenreden.de/2013/12/29/wmr76-bombe-bombe-djihad-yolo/

    —Huffduffed by chrib 3 months ago

  5. SZ005 Kinder ins Wurmloch | Die Sondersendung

    Was wollte die Künstlerin uns damit sagen? Wir lassen Evelyn Schubert ausgiebig zu Wort kommen - Artist des 30C3-Designs. Gut abgehangene und gleichwohl nützliche Technik stellt Sascha Ludwig vor -…Was wollte die Künstlerin uns damit sagen? Wir lassen Evelyn Schubert ausgiebig zu Wort kommen - Artist des 30C3-Designs. Gut abgehangene und gleichwohl nützliche Technik stellt Sascha Ludwig vor - die DECT- und GSM-Infrastruktur. Außerdem keimt die Hoffnung: Mit Fightling und Georg reden wir über den Hacker-Nachwuchs und das Kinderprogramm auf dem Congress. Jannes und Florian sorgen für das Live-Streaming der und die Publikation der Videos, mit Stefan Wehrmeyer rufen wir zur Attacke auf die Behörden auf – bevor wir dank des radikalsten Themenwechsels der jüngeren Podcastgeschichte mit Michael Büker die Schönheit von Teilchenbeschleunigern erkunden. Auch wenn das Ende der Tage eher fern erscheint, haben wir mit Jasmin und Chef zwei waschechte Engel im Schlussteil. Durch alle Gespräche zieht sich der rote Faden: seid aktiv! Macht etwas!

    Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in

    und verschlagwortet mit 30c3, Baryons, CCC, Chaos Communication Camp, Clemens Schrimpe, DECT, DESY, Engelsystem, Evelyn Schubert, Eventphone, FEM, Fightling, GSM, Herolde, Higgs, ICC Berlin, IFgint, IT-Crowd, Kidspace Assembley, LHC, Lockpicking, Logo Design, Netzpolitik, Sascha Ludwig, Schwarzes Loch, SigInt, SIP, Snowden, Sondersendung, Stefan Wehrmeyer, Wurmloch von rstockm. Permanenter Link zum Eintrag.

    Hinterlasse eine Antwort Antworten abbrechen

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    Name *

    E-Mail-Adresse *

    Website

    Kommentar

    Du kannst folgende HTML-Tags benutzen:

    http://die-sondersendung.de/sz005-kinder-ins-wurmloch

    —Huffduffed by visuell 3 months ago

  6. SZ004 Die Kleinen werden so schnell erwachsen | Die Sondersendung

    Direkt nach der Keynote von Glen Greenwald starten wir unsere erste Sondersendung vom 30C3. Rüdiger Weis schwankt zwischen Schock und Zuversicht - dank Kryptographie nach Snowden. Mit Manfred Kloiber besucht…Direkt nach der Keynote von Glen Greenwald starten wir unsere erste Sondersendung vom 30C3. Rüdiger Weis schwankt zwischen Schock und Zuversicht - dank Kryptographie nach Snowden. Mit Manfred Kloiber besucht uns ein Kollege der alten Schule: auch der Deutschlandfunk bestreitet ein umfangreiches Programm vom Kongress. Mit Analogtechnik. Die funktioniert. Die Seidenstraße - aka Rohrpost - ist eines der Highlights im CCH und Mey Lean Kronemann erzählt von der Planung. Barbara stellt ihr Subtitles-Projekt vor, Martin Haase enttarnt Sprachlügen unserer gewählten VolksvertreterInnen, Anne und Richard ziehen Parallelen zur Zeit der Romantik und Fiona und Arne nehmen Newbies auf dem Kongress mit ihrem Patenprogramm an die Hand.

    Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in

    und verschlagwortet mit 30c3, CCC, Greenwald, Kongress, Kryptographie, NSA, Seidenstraße von rstockm. Permanenter Link zum Eintrag.

    Hinterlasse eine Antwort Antworten abbrechen

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    Name *

    E-Mail-Adresse *

    Website

    Kommentar

    Du kannst folgende HTML-Tags benutzen:

    Proudly powered by WordPress

    http://die-sondersendung.de/sz004-die-kleinen-werden-so-schnell-erwachsen

    —Huffduffed by visuell 3 months ago

  7. SZ004 Die Kleinen werden so schnell erwachsen | Die Sondersendung

    Direkt nach der Keynote von Glen Greenwald starten wir unsere erste Sondersendung vom 30C3. Rüdiger Weis schwankt zwischen Schock und Zuversicht - dank Kryptographie nach Snowden. Mit Manfred Kloiber besucht…Direkt nach der Keynote von Glen Greenwald starten wir unsere erste Sondersendung vom 30C3. Rüdiger Weis schwankt zwischen Schock und Zuversicht - dank Kryptographie nach Snowden. Mit Manfred Kloiber besucht uns ein Kollege der alten Schule: auch der Deutschlandfunk bestreitet ein umfangreiches Programm vom Kongress. Mit Analogtechnik. Die funktioniert. Die Seidenstraße - aka Rohrpost - ist eines der Highlights im CCH und Mey Lean Kronemann erzählt von der Planung. Barbara stellt ihr Subtitels-Projekt vor, Martin Haase enttarnt Sprachlügen unserer gewählten VolksvertreterInnen, Anne und Richard ziehen Parallelen zur Zeit der Romantik und Fiona und Arne nehmen Newbies auf dem Kongress mit ihrem Patenprogramm an die Hand.

    Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in

    und verschlagwortet mit 30c3, CCC, Greenwald, Kongress, Kryptographie, NSA, Seidenstraße von rstockm. Permanenter Link zum Eintrag.

    Hinterlasse eine Antwort Antworten abbrechen

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    Name *

    E-Mail-Adresse *

    Website

    Kommentar

    Du kannst folgende HTML-Tags benutzen:

    Proudly powered by WordPress

    http://die-sondersendung.de/sz004-die-kleinen-werden-so-schnell-erwachsen

    —Huffduffed by jonasrk 3 months ago

  8. Drogen und was die anrichten können - Sendung vom 20.08.2013 | ARD Mediathek | YOU-FM

    Audio Drogen und was die anrichten können - Sendung vom 20.08.2013: Moderation: Holger Klein Zu Gast im Studio war $ick, der jahrelang heroinabhängig war und auch ansonsten nichts ausgelassen hat. Mit 15 war er heroinsüchtig, mit 18 tauchte er endgültig in die Unterwelt ein. Er klaute, dealte, wurde zum gesuchten Serieneinbrecher, wanderte in den Knast und brach wieder aus. Eine harte Drogenkarriere. Bei Holger hat er aus seinem Leben erzählt, den Abstürzen, Enttäuschungen, Hoffnungen. Und auch Ihr konntet Eure Fragen stellen oder Erfahrungen teilen. LateLine – sieben Sender, ein Talk. Immer montags bis donnerstags 23 bis 01 Uhr. Eine Gemeinschaftsproduktion von 103.7 UnserDing, bremen vier, DASDING, Fritz, MDR-SPUTNIK, N-JOY, YOU FM.

    http://www.ardmediathek.de/you-fm/lateline?documentId=16601318

    —Huffduffed by h4n5 3 months ago

  9. WR234 Scheiß Kommerz! | WRINT

    Diesmal mit Weihnachten, Religion, Untermenschen, Atheisten, Esoterik, Sportlern, dem Tod, der Bild, Heimat, Parkinsons Gesetz, Gemüse, Sehnsucht, Fliegen, Kuchen, Götter, Tausch, Wehrpflicht, Brillen, den Beatles, Frühstück und der Stiftung Warentest.

    Ohne Alexandra ginge es nicht. Hier sammelt sie für Putzpuschel.

     

    Shownotes von mathepauker, mrmoe (@moe), @PeaK und @Quimoniz

    Podcast: Download (Duration: 2:02:10 — 55.9MB)

    Diesmal mit Weihnachten, Religion, Untermenschen, Atheisten, Esoterik, Sportlern, dem Tod, der Bild, Heimat, Parkinsons Gesetz, Gemüse, Sehnsucht, Fliegen, Kuchen, Götter, Tausch, Wehrpflicht, Brillen, den Beatles, Frühstück und der Stiftung Warentest….

    http://www.wrint.de/2013/12/22/wr234-scheiss-kommerz/

    —Huffduffed by alexolma 3 months ago

  10. 137 – Mitflug im Cockpit von Condor’s A320 | omega tau

    137 – Mitflug im Cockpit von Condor’s A320

    Flattr: In dieser Episode geht’s um die Verkehrsfliegerei. Im Juli 2013 hatte ich die Gelegenheit, mit unserem Hörer und Kapitän Bernd Krohme im Cockpit eines A-320 der Condor von Stuttgart nach…

    Google+: Facebook:

    Rate:

    (average: 4.38)

     Loading …

    Category: podcast, podcast (de)

    Tags: fliegerei

    3 Comments

    In dieser Episode geht’s um die Verkehrsfliegerei. Im Juli 2013 hatte ich die Gelegenheit, mit unserem Hörer und Kapitän Bernd Krohme im Cockpit eines A-320 der Condor von Stuttgart nach Heraklion/Kreta zu fliegen. Die Episode beginnt mit der Flugvorbereitung und beschreibt dann den Flug an sich. Dabei gehen wir sowohl in (mehr oder weniger) Echtzeit auf den Flug selbst ein, diskutieren aber auch allgemeine Fragen der Verkehrsfliegerei.

    Weitere Informationen zum Flug:

    Route/Karte für den Hinflug

    Video Landung Heraklion

    Video Landung Stuttgart

    Links:

    Condor Flugdienst(WP)

    Lufthansa Flugschule

    Lufthansa

    Airbus A320 family (WP)

    McDonnell Douglas MD-11 (WP)

    Heraklion (WP)

    Chania (WP)

    ATC

    Minimum equipment list (WP)

    Electronic flight bag (WP)

    Flugplan (WP)

    Traffic collision avoidance system (WP)

    Luftstraße (WP)

    Funkfeuer/VOR (WP)

    INS

    Global Positioning System (WP)

    Großkreis (WP)

    Flight level (WP)

    NOTAM

    Instrument landing system (WP)

    Tropopause (WP)

    Laserkreisel (WP)

    V speeds (WP)

    Flugfläche (WP)

    Ram air turbine (WP)

    Halbkreisflugregel (WP)

    VHF omnidirectional range (WP)

    DME (WP)

    Differential GPS (WP)

    World Geodetic System (WP)

    TAS (True Airspeed) (WP)

    IAS (Indicated Airspeed) (WP)

    Mach number (WP)

    Coffin Corner (WP)

    Transponder (WP)

    Flarm

    Primärradar (WP)

    Sekundärradar (WP)

    ADS-B (WP)

    Flugzeugkollision von Überlingen (WP)

    LBA (WP)

    Fly-by-wire (WP)

    ATIS (WP)

    Instrument landing system (WP)

    ISA (WP)

    VASI (WP)

    Anstellwinkel (WP)

    Autothrottle (WP)

    Standard Podcast [ 3:53:29 ] Play Now | Play in Popup | Download

    http://omegataupodcast.net/2013/12/137-mitflug-im-cockpit-von-condors-a320/

    —Huffduffed by Savard 3 months ago

Page 2 of 7