okej / collective / tags / urheberrecht

Tagged with “urheberrecht” (12) activity chart

  1. Urheberrecht: Über Rechte, Pflichten, Eigentum und Ansprüche in der digitalen Welt

    Urheberrecht Über Rechte, Pflichten, Eigentum und Ansprüche in der digitalen Welt Veröffentlicht am: 05.10.2010, 16:30 Uhr Aufnahme vom: 14.09.2010 Dauer: 02:18:52h Teilnehmer: Tim Pritlove (Moderation), Matthias Spielkamp

    Das Urheberrecht: alle reden darüber, keiner weiß was Konkretes. Im Gespräch mit Tim Pritlove versucht der Journalist und Urheberrechtsexperte Matthias Spielkamp über die Ursprünge und die Wesensart des Urheberrechts aufzuklären. Der Dialog zeigt die Entstehungsgeschichte des Rechtes und thematisiert, auf welcher Basis die Diskussion rund um die Erneuerung des Rechtes für die digitale Welt geführt wird und welche Aspekte einbezogen werden sollten.

    From http://chaosradio.ccc.de/cre164.html

    download

    Tagged with

    —Huffduffed by korbinian 3 years ago

  2. NPP103: Beatriz Busaniche – Argentina Copyleft!

    Beatriz Busaniche ist eine der Autorinnen des gestern erschienenen Buchs “Argentina Copyleft!” und erzählt uns von der Copyright-Situation in Argentinien, das zu den Ländern mit den restriktivsten Copyright-Gesetzen gehört. International am bekanntesten ist wohl der Fall des Philosophieprofessors Horacio Potel, der spanische Übersetzungen der Werke von Nietzsche, Heidegger und Derrida für seine Studenten ins Netz stellte und sich damit nicht unerhebliche juristische Schwierigkeiten einhandelte. Eine große Welle der Solidarisierung ging seinem Freispruch voraus. Mit etwas breiterem Blick auf die Idee des geistigen Eigentums betont sie zum Ende des Gesprächs die Bedeutung von Dezentralität und Medienkompetenz für den Erhalt des Internets wie wir es heute kennen. Wie immer gibt es das Gespräch als .ogg und als .mp3.

    http://www.netzpolitik.org/2010/npp103-beatriz-busaniche-argentina-copyleft/

    —Huffduffed by korbinian 3 years ago

  3. Netzkommentar: Verdis digitale Welt

    Netzkommentar: Verdis digitale Welt von Matthias Spielkamp, irights.info Das Urheberrecht ist eines der kompliziertesten juristischen Konstrukte. Es kennt etliche Mitwirkende. Auf der einen Seite die Schöpfer der Werke, auf der anderen die User. Also die Leser, Hörer, Betrachter. Und irgendwo dazwischen klemmt die so genannte Rechteindustrie.

    http://wissen.dradio.de/netzkommentar-verdis-digitale-welt.85.de.html?dram:article_id=6494

    —Huffduffed by korbinian 3 years ago

  4. Klabautercast | Folge 23: 23

    —Huffduffed by korbinian 3 years ago

  5. Klabautercast | Folge 22: Freiheit

    In dieser Folge spricht Maha mit wigbold über Freiheit.

    Die angesprochenen Fragen sind sehr anspruchsvoll, deshalb finden sich hier zahlreiche Links und Sekundärliteratur, die als Orientierungshilfe dienen und zum Weiterlesen anregen sollen. Podcast

    Sofort anhören:

    Download

    Dauer: 1 h 17 min Zitat von Immanuel Kant

    „[…] daher wird es der subtilsten Philosophie eben so unmöglich, wie der gemeinsten Menschenvernunft, die Freiheit wegzuvernünfteln. Diese muss also wohl voraussetzen: dass kein wahrer Widerspruch zwischen Freiheit und Naturnotwendigkeit ebenderselben menschlichen Handlungen angetroffen werde, denn sie kann eben so wenig den Begriff der Natur, als den der Freiheit aufgeben.“ (Immanuel Kant: Grundlegung zur Metaphysik der Sitten (GMS) 1785: Von der äußersten Grenze aller praktischen Philosophie 92) Links

    Die mit „WP“ gekennzeichneten Links verweisen auf die Wikipedia, die mit „PW“ aufs Piratenwiki. Vielen Dank an wigbold für zahlreiche Links.

    * PW: Wigbold
    * WP: Freiheit, besonders die Definitionen
    * WP: Information
    * WP: freie Software
    * WP: Parameter
    * WP: Immanuel Kant
    * WP: Paradoxon
    * WP: Dualismus
    * Text (pdf) von Karl Albrecht Schachtschneider (WP): Dualismus: republikanische und liberalistische Freiheit
    * c’t analysiert Wahlprogramme aus der IT-Perspektive
    * Grundsatzprogramm der CDU: Langfassung, Kurzfassung
    * Parteiprogramm der Grünen: Die Zukunft ist grün
    * WP: Verantwortung
    * Grundsatzprogramme der SPD: Freiheit, Gerechtigkeit, Solidarität
    * Freiheit, Solidarität, Gerechtigkeit schon im Grundsatzprogramm der CDU 1978 (pdf)
    * Die Linke: Programmentwurf
    * FDP:
    * WP: Solidarität
    * WP: Nächstenliebe
    * erwähnte Person (WP): Joachim Gauck
    * Video: Gaucks Freiheitsrede
    * Interview der Tagesschau: Die Linke zu Gauck
    * WP: Wettbewerbsrechtlicher Leistungsschutz
    * WP: Copyright
    * Text: Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (WP): Berliner Rede zum Urheberrecht
    * Dokumentation: Zeitreise durch die Geschichte des Urheberrechts
    * erwähnte Person (WP): Volker Grassmuck
    * Volker Grassmucks Buch: Freie Software
    * erwähnte Person (WP): Karl Marx
    * französische WP: Le droit d’auteur und seine Geschichte
    * WP: Raubdruck
    * Text zum Zensurcharakter des Copyrights
    * WP: Pressefreiheit
    * erwähnte Person (WP): Aldo Manuzio
    * Originaltext: Aldo Manuzios verlangt die Anerkennung seiner Erfindung als „Eigentum“ für 20 Jahre, 1496
    * WP: Renaissance-Humanismus
    * WP: Bücherverbrennung
    * Klabautercast zu ACTA mit zahlreichen Links
    * WP: Kapitalverkehrsfreiheit
    * dradio zu alternativlos und Interview mit Maha
    * WP: Liberalismus
    * WP: Neoliberalismus
    * WP: Thatcherismus
    * WP: Tina-Prinzip
    * erwähnte Person (WP): Erich Fromm
    * englische WP: Furcht vor der Freiheit
    * erwähnte Person (WP): Hans-Werner Sinn
    * Hans-Werner Sinns Text zur Euro-Krise
    * SpOn: Verfassungsrichter weisen Eilantrag gegen Rettungspaket ab
    * WP: Staatsraison
    * WP: EZB
    * WP: Staatsanleihe
    * WP: Riester-Rente
    * WP: Verpfändung
    * WP: Libertarismus
    * erwähnte Person (WP): Noam Chomsky
    * WP: Genossenschaft
    * WP: Aktiengesellschaft (AG)
    * erwähnte Person (WP): Christopher Lauer
    * WP: Populismus
    * Maha zum Rechtspopulismus
    * WP: FPÖ
    * Politblogger: Aaron Koenig gründet eigene Partei
    * erwähnte Person (WP): Geert Wilders
    * WP: Partij voor de Vrijheid
    * WP: Naturrecht
    * WP: Naturzustand
    * englische WP: Vielfalt
    * PW: Vielfalt als Forderung der Piratenpartei (pdf)
    * WP: Staatsrecht
    * WP: Sittlichkeit
    * erwähnte Person: Jean-Jacques Rousseau
    * Artikel zum Naturzustand bei Jean-Jacques Rousseau
    

    Wichtige Grundlagenliteratur

    * Immanuel Kant: GMS (siehe oben)
    * Jean-Jacques Rousseau: Du contrat social ou principes du droit politique Vom Gesellschaftsvertrag oder von den Prinzipien des Staatsrechtes, 1758/1762 deutsche Übersetzung
    

    —Huffduffed by korbinian 3 years ago

  6. Klabautercast | Folge 17: Stoppt ACTA!

    In diesem Podcast unterhält sich Maha mit Stephan Urbach, dem ACTA-Beauftragten der Piratenpartei, über ACTA, das Anti-Counterfeit Trade Agreement. Der Podcast wurde während des Bundesparteitags in Bingen am Rhein im Schatten des Mäuseturms aufgenommen. Man hört auch Vogelzwitschern und Hubschrauber.

    —Huffduffed by korbinian 3 years ago

  7. Piratencafe #rp10 #1

    Bastian spricht am Rande der re:publica mit der Berliner Piratin Kathi über ihren Antrag zum Urheberrecht für Bildung und Wissenschaft an den Bundesparteitag und das Urheberrecht im Allgemeinen. Vielleicht gibt es auch noch einen zweiten Podcast aus Berlin.

    —Huffduffed by korbinian 4 years ago

  8. Medienradio | MR021 Zufällige Doppelschöpfung

    Till Kreutzer ist Jurist, Schwerpunkt Urheberrecht. Sein Geld verdient er mit Beratung (Start-ups), seinen Idealismus investiert er in die grundlegende Veränderung des Urheberrechts und Projekte wie iRights.info.

    Till war vom Innenminister eingeladen zu den Konsultationen über “Perspektiven deutscher Netzpolitik“ und hat Ermutigendes zu berichten. Er skizziert das Fundament eines internetfähigen Urheberrechts, erklärt, wie es sich international durchsetzen ließe und sagt ein 1968 der Netz-Generation voraus. Ach ja: “Zufällige Doppelschöpfung” wird auch erklärt.

    download

    Tagged with

    —Huffduffed by korbinian 4 years ago

  9. DRadio: Breitband über ACTA

    Das passiert bisher nicht, allerdings ist auch die ACTA-Delegation nicht so hermetisch abgeschlossen, wie sie vielleicht gerne wäre – und so gibt es dank geheimer Veröffentlicher von internen Dokumenten doch dann und wann ein paar Informationen, über die es sich zu sprechen lohnt, auch nach dem Ende des Treffens gerade in Mexiko. Zum Beispiel über die Tatsache, dass wohl Provider in Haftung genommen werden sollen für die Verstöße ihrer Kunden gegen das Urheberrecht, und Regelungen in Kraft treten könnten, die dafür sorgen, dass Usern nach mehreren Urheberrechtsverletzungen der Internetanschluss gekappt wird – so schon beschlossen in Frankreich.

    —Huffduffed by korbinian 4 years ago

  10. DLF: Freie Fahrt für Filesharer? : netzpolitik.org

    Die Abmahnwelle gegen Tauschbörsenteilnehmer wird also trotz gefallenem Vorratsdatenspeicherungsgesetz weiterrollen. Der Unterhaltungsindustrie, vor allem der Musikindustrie, ist das sehr peinlich. Man spricht in der Branche nicht gern darüber, dass man schnüffelt und abmahnt, denn eigentlich findet man freie Netze, Piratenpartei und Grenzen testen ja okay und will auf die Kids, die Kunden von morgen, nicht wie die Polizei wirken. Aber man tut es.

    —Huffduffed by korbinian 4 years ago

Page 1 of 2Older