WMR 08 – Live vom Weltuntergang » Wir. Müssen Reden

Während der Dow Jones den größten Absturz seiner Geschichte hinlegte, wagten @mspro und ich ein kleines Tänzchen auf dem Vulkan und plauderten vor uns hin. (Und ohne jetzt einen Zusammenhang herstellen zu wollen: als wir fertig waren, ging’s der Wall Street wieder gut.)

Wir… - regten uns gemeinsam über Street View Aufreger auf - lobpreisten ein wenig das iPad - rissen kurz das Thema “Flash auf dem iPhone” an - stritten uns über die Zweiseitigkeit von zweiseitigen Märkten - und rätselten zum Ende noch ein wenig darüber, wie man wohl Plattformneutralität umsetzen könnte.

Possibly related…

  1. Wir. Müssen Reden | WMR09: Jetzt mit Präsident

    Es hat einfach nicht sollen sein: auch im dritten Anlauf haben wir es nicht hinbekommen, einen Podcast aufzunehmen. Das blöde Audioprogramm hatte mspro einfach nicht aufgezeichnet, und wir werden wohl nie erfahren warum.

    Zu eurem Glück konnten wir uns danach noch aufraffen und ein unterhaltsames Stündchen über Präsidenten, Fußball, iPhone, New York und flattr zusammenzutragen.

    —Huffduffed by korbinian 3 years ago

  2. WMR11 – To Maximale Dateigröße And Beyond

    Wär hätte das geahnt? GarageBand kann maximal 2GB große Dateien an einem Stück aufnehmen. Nachdem wir also über WikiLeaks, Google & Verizon vs. Netzneutralität, Street View (schon wieder!), Netzzensur in Frankreich und das Leistungsschutzrecht geredet hatten und eigentlich schon auf der Zielgeraden waren kamen wir noch mal auf das Thema Homöopathie. Und dann aneinander. Und dann an diese 2GB Grenze. Mitten in der heißesten Diskussion. Ich habe die beiden Aufnahmen jetzt durch innovative Fade-Out-Technologie nur durch den Profi hörbar aneinander geklebt.

    —Huffduffed by korbinian 3 years ago

  3. SF Squeecast 6

    Elizabeth Bear calls Dark City "the greatest PKD-like movie". GRRM calls Jack Vance "the greatest living scifi writer". Catherynne Valente likes the poetry of Diane Wakoski.

    —Huffduffed by tamahome 2 years ago